18. Januar 2019

Tiroler Wissenschaftsförderung an Dr. Teresa Spieß

Neues Projekt: Personalstrategien für Familienunternehmen am Arbeitsmarkt der Zukunft

Bild von MCiT- Hochschullektorin Dr. Teresa Spieß
MCiT- Hochschullektorin Dr. Teresa Spieß

Im Rahmen des Festakts zur Verleihung der Tiroler Wissenschaftsförderung wurde das Forschungsprojekt von MCiT- Hochschullektorin Dr. Teresa Spieß, in Kooperation mit dem Zentrum für Familienunternehmen am MCI, gewürdigt. Das dreijährige Projekt zielt darauf ab, familiengeführte Klein- und Mittelbetriebe in Tirol durch neue Erkenntnisse in ihrem Employer Branding zu unterstützen. 
 
Aus der Forschung über Familienunternehmen geht hervor, dass diese üblicherweise als nachhaltiger, langfristig-orientierter und fairer wahrgenommen werden als Nicht-Familienunternehmen. Andererseits wird Familienunternehmen aber auch zugeschrieben unflexibler, innovationsfeindlicher und konventioneller zu sein als andere Unternehmen. In Bezug auf das Employer Branding ist deshalb davon auszugehen, dass die Kommunikation der Familieneinbindung im Unternehmen bereits im Bewerbungsprozess die Wahrnehmung und Erwartungen potentieller Bewerber/innen beeinflusst. Insbesondere für innovative Familienunternehmen kann daraus ein Konflikt betreffend die Positionierung entstehen. Deshalb soll im geförderten Projekt untersucht werden, unter welchen Umständen und wie die Kommunikation der Familieneinbindung die Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber für unterschiedliche Branchen durch die Generationen Y und Z beeinflusst.
 
Tiroler Familienunternehmen sollen durch die Studienergebnisse in die Lage gebracht werden, gut ausgebildete Mitarbeiter/innen leichter zu rekrutieren und an das Unternehmen zu binden, um so langfristig und auch vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung konkurrenzfähig bleiben zu können.

Wir gratulieren unserer langjährigen Lektorin und Kollegin zu dieser Auszeichnung und freuen uns schon auf die spannenden Forschungsergebnisse.

Kontakt
Prof. (FH) Dr. Teresa Spieß | Hochschullektorin Bachelorstudiengang Management, Communication & IT
Prof. (FH) Dr. Teresa Spieß Hochschullektorin +43 512 2070 - 3525