18. Mai 2019

Blog-MCiT Insights – Einer von vielen möglichen Wegen nach dem MCiT-Studium

Johannes Einstieg ins Berufsleben nach dem MCiT Bachelor und Master

 

Johannes Strasser, MCiT Bachelor- und Master-Absolvent
Johannes Strasser, MCiT Bachelor- und Master-Absolvent

Was ist deine aktuelle Jobposition?
Ich bin SAP Consultant bei einem Big-Four Unternehmensberater und fokussiere mich dabei vor allem auf internationale Implementierungsprojekte von SAP S/4HANA Finance.

In welchem Unternehmen bist du tätig?
Ich arbeite für Deloitte Consulting Österreich.

Falls du vorher bei einem anderen Unternehmen tätig warst, wo und in welcher Position?
Vor Deloitte – und während meines MCiT-Studiums – habe ich mein eigenes Start-Up gegründet. Warum? Weil MCiT meinen unternehmerischen Geist gefördert hat und mich mit den innovativen Studieninhalten (eBusiness, Digital Marketing, Entrepreneurship etc.) neugierig gemacht hat, das erlernte Wissen selbst in die Praxis umzusetzen. Über zwei Jahre habe ich somit ein Online Business aufgebaut und dieses mittlerweile an einen Nachfolger übergeben. Der MCiT-Studiengang hat mich diesbezüglich mit sämtlichen Ressourcen bestens unterstützt!

Falls du im gleichen Unternehmen tätig bist, warst du vorher in einer anderen Position?
Nach meinem MCiT Masterabschluss bin ich bei Deloitte als Analyst eingestiegen. Diese Position entspricht den Anforderungen eines Junior Consultants.

Wie bist du zu deinem heutigen/früheren Job gekommen?
Durch das Karriereforum am MCI sowie starkes Interesse an Management Information Systems, welches ich vom MCiT-Studiengang vermittelt bekommen habe.

Gibt es irgendeinen Zusammenhang zwischen MCiT und deinem Job?
Definitiv. MCiT umfasst die ganzheitliche Vorbereitung dafür, was ich jetzt tagtäglich ausübe. Fachlich und persönlich gesehen (siehe weiter unten).

Warum hast du dich damals für MCiT entschieden?
Neben den Lerninhalten waren für mich vor allem die Förderung von Unternehmertum, die Möglichkeit internationale Erfahrung zu sammeln und die enge, praxisorientierte Zusammenarbeit mit der Wirtschaft entscheidungskritisch.

Wann hast du das MCI abgeschlossen?
BA 06/2015
MA 06/2017

Wie hat dich das Studium auf deine heutige Tätigkeit vorbereitet?
Fachlich und persönlich. Fachlich gesehen vereint MCiT Management-Themen wie Prozessmanagement, agiles Projektmanagement, Veränderungsmanagement, Finance, Open Innovation sowie Leadership mit Kommunikationsthematiken und den angesagtesten IT-Trends wie Cloud Computing, Internet of Things, Big Data, Künstliche Intelligenz, Analytics etc. All dies sind Themengebiete, mit denen ich mich täglich im Job auseinandersetze. Persönlich betrachtet hat mich MCiT hinsichtlich der Entwicklung meiner Resilienz, emotionalen Intelligenz und interkulturellen Kompetenz unterstützt. Ohne diese „Soft Skills“ wäre ich im jetzigen Job nicht erfolgreich.

Was macht das MCiT-Studium einzigartig?
Die heutige Berufswelt verlangt nach einer profunden wirtschaftlichen Denkweise sowie nach solidem IT Know-how. Das MCiT-Studium trifft genau auf diese Schnittstelle zwischen Business und der IT-Welt. Es bietet state-of-the-art und smarte Lernkonzepte sowie zusätzliche Möglichkeiten, sich auf bestimmte Themen zu spezialisieren und ein Auslandssemester wie auch Praktika zu absolvieren. Fernab vom Curriculum ist das MCiT-Studium renommiert für die Studienreisen ins Silicon Valley, die Förderung von innovativen Geschäftsideen und die Entwicklung von Start-Ups.

Vervollständige bitte den Satz „Wenn ich heute auf meine Zeit am MCI zurückblicke, dann…“
...bin ich vor allem dankbar dafür, dass ich mein Auslandssemester in der Stadt der Liebe absolvieren konnte und dabei auch noch mein großes Glück gefunden habe ?

 

Autoren: Jana Haller & Jasmin Kofler

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann verfolge weiterhin was im Rahmen unserer Kampagne MCiTInsights publiziert wird/wurde.

Kontakt
FH-Prof. Dr. Peter J. Mirski | Leiter Department & Studiengang Bachelorstudiengang Management, Communication & IT
FH-Prof. Dr. Peter J. Mirski Leiter Department & Studiengang