30. November 2022

Tiroler Adler begleiten junge beim Fliegen

Young Eagle Program: Mentoring für MCI Studierende auf dem Weg der Unternehmensgründung

Person präsentiert Unternehmen
Im Young Eagle Program des MCI trifft Ambition auf Erfahrung. © Pexels.com

Bereits zum dritten Mal trafen sich Ende Oktober die Vertreter der Tiroler Adler Runde am MCI, um bei einem Pitching Event Innovationen durch MCI Studierende genauer unter die Lupe zu nehmen. Vier ausgewählte und vom MCI begleitete Startup Unternehmen bekamen hier die Gelegenheit, ihre Geschäftsmodelle vor renommierten Unternehmerinnen und Unternehmern zu präsentieren und sich den raffinierten Fragen der Expertinnen und Experten zu stellen. Neben konstruktivem, aber auch kritischem Feedback durch die Tiroler Adler gab es für die Gründer/innen Mentoring, Zugang zum Branchen Netzwerk und sogar potentielle Investments zu gewinnen.

Solche Ideen und Innovationen sowie die daraus resultierenden Geschäftsmodelle entstehen am und im Umfeld des MCI, wo durch die interdisziplinäre Ausbildung und die anwendungsorientierte Ausrichtung in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft, Technologie & Life Sciences die idealen Voraussetzungen für das Gedeihen von Startups gegeben sind. Bei der Umsetzung solcher Innovationen sind erfahrene Unternehmer/innen, die ihre Expertise, Infrastruktur und weitere Ressourcen zur Verfügung stellen, einer der wertvollsten Erfolgsfaktoren, um die regionale und internationale Wirtschaft nachhaltig zu stärken.

Sollten auch Sie Interesse haben, motivierte Gründer/innen zu unterstützen, kontaktieren Sie gerne Herrn Benjamin Suitner: benjamin.suitner@mci.edu

Artikel teilen

Ansprechperson

 Benjamin Suitner, BA MA | Beteiligungsmanagement, Startups & Entrepreneurship Forschung & Entwicklung
Benjamin Suitner, BA MA Beteiligungsmanagement, Startups & Entrepreneurship +43 512 2070 - 1826
Mehr Informationen