A | A | A

MCI mit 980 Absolventen/-innen

Dienstag, 13. Dezember 2016

Erfolgsgeschichte der Unternehmerischen Hochschule ® setzt sich fort I 980 Bachelor- und Master-Absolventen im Jahre 2016 I Hervorragende berufliche Perspektiven I Feierliche Sponsionen mit insgesamt 6.500 Festgästen

Vor kurzem ging im stilvollen Ambiente der traditionsreichen Dogana des Congress Innsbruck der diesjährige Reigen der festlichen MCI-Sponsionen zu Ende. Im Jahre 2016 haben 980 Absolventen/-innen ihr Bachelor- oder Masterstudium an der Unternehmerischen Hochschule® abgeschlossen und ihre akademischen Diplomurkunden aus den Händen der Promotoren und Studiengangsleiter/-innen entgegen genommen. Geehrt wurden die Absolventen/-innen der Bachelor- und Masterstudiengänge sowie der Weiterbildungsstudiengänge der Unternehmerischen Hochschule®.

6.500 Festgäste

Rund 6.500 Festgäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik brachten den Absolventen/-innen ihre Wertschätzung entgegen. Unter ihnen befanden sich Landtagspräsident Herwig van Staa, Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg, die Bürgermeisterin von Innsbruck Christine Oppitz-Plörer, Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Bodenseer und zahlreiche weitere Entscheidungsträger. Als Special Guest konnte Jerry Chomyn, Dean der Universität Guelph-Humber in Toronto, begrüßt werden. Die dynamische kanadische Universität zählt zu den MCI-Partneruniversitäten der ersten Stunde.

Hohe Akzeptanz auf dem Arbeitsmarkt

Bereits während des Studiums werden die Studierenden an den Arbeitsmarkt herangeführt. In das Curriculum integriert sind Praxisprojekte, praxisnahe Prüfungsarbeiten sowie Berufspraktika. Darüber hinaus stehen umfangreiche Leistungen des MCI-Career Centers wie beispielsweise eine Job- und Praktikumsbörse, Workshops und Coachings zur Verfügung. Brigitte Huter, Leiterin des Career Centers, betont: „Ein Schlüssel für den erfolgreichen Berufseinstieg ist die sorgfältige Auswahl des Berufspraktikums. Sowohl für Arbeitgeber wie auch für unsere Studierenden sind Berufspraktika die ideale Plattform, einander kennenzulernen. Sehr viele Absolventen/-innen fangen sofort nach dem Studium bei ihrem früheren Praktikumsgeber an.“

Hervorragende Rankings

Die gute Vorbereitung der MCI-Studierenden auf den Arbeitsmarkt bestätigt unter anderem das Universum Ranking 2016, welches das MCI erneut als beste Hochschule Österreichs ausweist. An erster Stelle gerankt sind insbesondere der Fokus auf Employability (Arbeitsmarktfähigkeit) sowie die Leistungen des Career Centers.

Akademischer Grad mit Marke MCI

Um der besonderen Qualität ihres Abschlusses im internationalen Bildungs- und Wissenschaftsmarkt Ausdruck zu verleihen, ist den Absolventen/-innen des MCI die Führung ihres akademischen Grads in Verbindung mit der Marke MCI gestattet.

Statements

Landesrat Dr. Bernhard Tilg, Vorsitzender der MCI Generalversammlung, freut sich über die Absolventen/-innen: „Mit der Technologieoffensive hat das Land Tirol international einen großen Schritt nach vorne gemacht.“ Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer ergänzt: „Das MCI ist aus der Tiroler Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken. 50.000 Menschen – und damit jede bzw. jeder Dritte – in unserer Landeshauptstadt befinden sich derzeit n Ausbildung. Innsbruck Bildungseinrichtungen genießen international einen ausgezeichneten Ruf.“ Rektor Andreas Altmann kann mit beeindruckenden Werten aufwarten: "85 % der MCI-Studierenden schließen ihr Studium erfolgreich ab. Mittlerweile zählt das MCI 9.000 Alumni. Bereits bei Studienabschluss verfügen sie durchschnittlich über 2,1 Stellenangebote." Wirtschaftskammerpräsident Dr. Jürgen Bodenseer ermuntert, „ausgetretene Pfade zu verlassen und den eigenen Weg zu gehen. So entstehen Innovation und unternehmerische Wettbewerbsfähigkeit.“

Feierliche MCI-Sponsionen vor ingesamt 6.500 Festgästen in der traditionsreichen Dogana des Congress Innsbruck.
Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg begrüßt Spondierende und Festgäste.
Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Bodenseer
Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer
MCI-Rektor Andreas Altmann
Jerry Chomin, Dean der Partneruniversität Guelph-Humber in Toronto
Die Absolventen/-innen jubeln: Das herausfordernde Studium wird mit einem international anerkannten Abschlussdiplom belohnt.
Anita Zehrer, stv. Kollegiumsvorsitzende, und Studiengangsleiter Ralf Geymayer
Anita Zehrer, stv. Kollegiumsvorsitzende, und Studiengangsleiter Siegfried Walch
V.li.: MCI-Rektor Andreas Altmann, stv. Kollegiumsvorsitzende Anita Zehrer,
V.li.: MCI-Rektor Andreas Altmann, Studiengangsleiter Peter Mirski
MCI-Kollegiumsleiter Univ.-Prof. Franz Pegger (li.) und Studiengangsleiterin Katrin Bach
Susanne E. Herzog, Leiterin MCI Executive Education (li.)
V.li.: Studiengangsleiter Belachew Gebrewold (Soziale Arbeit),
V.li.: Studiengangsleiter Bernd Kirschner (International Business & Management),
V.li.: Studiengangsleiter Marco Rupprich (Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik),


Pressekontakt & Rückfragen:
Mag. (FH) Ulrike Fuchs
Marketing & Communication
+43 512 2070-1527
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!