Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

Besser fix als fertig

Neurowissenschaftliche und verhaltensbiologische Erkenntnisse für „hirngerechtes“ Arbeiten und Führen



Ihr Profil
Unternehmer, Führungskräfte des mittleren und oberen Managements, Nachwuchsführungskräfte aus Profit- und Nonprofit-Organisationen.

Ihr Profit
Dieses Training für Führungskräfte zeigt eindrucksvoll auf, wie unser Hirn „tickt“, und wie Führungskräfte und Mitarbeiter vom Wissen der Hirnforschung und Verhaltensbiologie profitieren können, um in Zeiten des ständigen Wandels motivierend und nachhaltig zu führen.

Das Programm
  • Wie „tickt“ unser Gehirn?
  • Führung aus Sicht der Verhaltensbiologie
  • Führung, Kommunikation & Vertrauen: Taten & Worte = Glaubwürdigkeit
  • Delegieren: Die Fähigkeit, Fremdziele zu Eigenzielen zu machen
  • Lust an Leistung, Überforderung, Unterforderung und Herausforderung
  • Die Logik unseres Belohnungssystems
  • Gesund Führen: Energieräuber und Energietankstellen
  • Burnout und Boreout: Strategien im Umgang mit Überlastung.
  • Resilienz und das Phänomen innerer Widerstandskraft
  • Führung, Salutogenese und Kohärenzgefühl: Mitbestimmung, Sinnvermittlung und Nachvollziehbarkeit
  • Professioneller Umgang mit ausgeprägtem Zynismus und Jammerkultur
  • Gesunder und hingerechter Umgang mit der Informationsflut
  • Ablenkung, Arbeitsunterbrechung und Multitasking: Wege aus der Falle
Referent / Trainer
Dr. Bernd Hufnagl
Mediziner, Neurobiologe, Managementberater und Führungskräftetrainer; seit über 10 Jahren im Bereich der Hirnforschung tätig.

Termin
04. Mai 2017, 09:00 – 17:00 Uhr
MCI, Universitätsstraße 15 oder in nahegelegenen Räumlichkeiten; Teilnehmerzahl begrenzt.

Preis
EUR 430,- exkl. USt. / EUR 516,- inkl. USt.