A | A | A

Lernen & Selbstmanagement

Viele Studierende empfinden das Lernen an einer Hochschule als ganz anderes, deutlich intensiveres Lernen im Vergleich zu ihrem bisherigen Lernen zu Schulzeiten. Gut gestaltete Rahmenbedingungen, eine geschickte Arbeitsorganisation und schlaue Lerntechniken können das Lernen nicht nur erleichtern sondern auch wesentlich erfolgreicher machen.

Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps und Links zu den Themen Lernen, Prüfungungen und Selbstorganisation.



Lernmethoden
Durch richtige Methoden und Techniken kann sowohl die Merkfähigkeit als auch die Lernfähigkeit gesteigert werden.  Besonders zu Semesterbeginn sollte man als Student/-in die eigenen Arbeits- und Lerntechniken unter die Lupe nehmen und sich im Rückblick auf das letzte Semester Gedanken darüber machen, ob man nicht Einiges effektiver organisieren könnte.

Tipps & Tricks


Prüfungsvorbereitung & Prüfungsangst

Prüfungen bestimmen weitgehend den Alltag an Hochschulen, niemand kommt daran vorbei und kaum einen lassen sie unbeeindruckt. Es gibt so unterschiedlich viele Arten der Prüfungsvorbereitung wie es Studierende gibt. Aufregung und Angst vor oder während einer Prüfung sind normal und können in gewissem Ausmaß sogar leistungsfördernd sein. Prüfungsangst ist erst dann ein Problem, wenn sie die Leistungsfähigkeit wesentlich beeinträchtigt und Leidensdruck verursacht.

Tipps & Tricks

Selbstorganisation & Zeitmanagement
Studierenden steht oft in Konkurrenz mit den angenehmen Dingen im Leben: Zeit mit Familie und Freunden, Vereinsleben, Sport, … all dies beansprucht Zeit und Energie und steht damit in einer natürlichen Konkurrenz zum Lernen. Für berufsbegleitend Studierende kommt auch noch die Doppelbelastung durch Studium und Beruf zum Tragen. Ein professionelles Zeitmanagement und der richtige Zugang zur Selbstorganisation kann deshalb eine wichtige Unterstützung für die Bewältigung dieser Aufgaben sein.

Tipps & Tricks


Links & Literatur