Paul Bruckberger

CEO & Co-Founder, linx4 GmbH

Studiengang: Management & Recht (Bachelor)

MCI Alumnus Paul Bruckberger gründete das FinTech Start-up „linx4“ und sichert sich nun ein siebenstelliges Investment.

Ende 2018 gründete Paul Bruckberger (Absolvent des Bachelorstudiengangs Management und Recht) gemeinsam mit seinem Vater das FinTech Start-up „linx4“. Nun sicherten die Jungunternehmer ein siebenstelliges Investment und starke Expertise aus dem Finanzsektor.

linx4 bietet eine Plattform für nutzungsbasierte Finanzierungen auf Pay-per-Use Basis für Maschinen und Anlagen in Zusammenarbeit mit Finanzinstituten und Maschinenherstellern an. Nun erweitert das Unternehmen sein Angebot mit der Etablierung eines Investmentfonds für institutionelle Anleger, die an der attraktiven Anlageklasse sowie weiteren IoT datenbasierten Finanzprodukten partizipieren wollen. Das Millionen-Investment wird nun für die Weiterentwicklung der Plattform sowie für den Aufbau des Fonds herangezogen.

Der Trend zu digitalen und flexiblen Finanzierungsleistungen in der modernen Produktion wurde durch die Corona-Krise weiter vorangetrieben. linx4 schafft es durch die Kombination von Industrie 4.0-Daten und modernen Finanzierungsmethoden, einen großen Mehrwert in dieses Ökosystem zu bringen.

Für seinen beruflichen Erfolg sieht Mitgründer Paul Bruckberger sein MCI-Studium als Grundlage: „Die Mischung aus theoretischem Fachwissen in Kombination mit Lehrkräften aus der Praxis sowie den unterschiedlichen Studienschwerpunkten (Management, Recht, Finance) ist für mich bis heute das Grundgerüst für ein erfolgreiches Berufsleben.“