Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

Short Facts

Akademischer Grad:Bachelor of Arts in Business / BA oder B.A.
Die Führung des akademischen Grades in Verbindung mit dem Zusatz „MCI“ ist gestattet.

Dauer:6 Semester inkl. Bachelorarbeiten und Abschlussprüfung
Voraussetzungen:Hochschulreife oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen
Nächster Studienstart:Herbst 2017
Bewerbung: laufend
Sprache:Deutsch

Internationales Semester

Internationalität bildet eine wesentliche Komponente dieses Studiums und spiegelt sich in der Zusammensetzung des Lehrkörpers, der Studierenden, des Studienplans und der zu bearbeitenden Projekte wider. Besonderes Augenmerk gilt der erstklassigen Beherrschung der englischen Sprache. Für ausgewählte Studierende besteht die Möglichkeit, ein Studiensemester an einer der zahlreichen Partnerhochschulen des MCI und / oder das Berufspraktikum in einer ausländischen Organisation zu absolvieren.


Argentinien
Universidad Argentina de la Empresa
Universidad Blas Pascal

Australien
Charles Darwin University,

Brasilien
PUC-Rio Pontifíca Universidade Católica do Rio de Janeiro

China (Taiwan)
Tunghai University

China (VR)
Hong Kong Baptist University

Deutschland
Alice Salomon Hochschule Berlin

Finnland
University of Eastern Finland

Frankreich
EDHEC Business School
Université Aix-Marseille
Université de Montpellier
Groupe Ecole Supérieure de Commerce de Troyes
NEOMA Business School
ISG Institut Supérieur de Gestion
KEDGE Business School

GB u. Nordirland
University of Liverpool

Indien
Indian Institute of Technology Madras
IILM Institute for Higher Education

Island
Reykjavik University

Italien
Università degli Studi di Urbino "Carlo Bo"
Università degli Studi di Roma "La Sapienza"

Korea, Republik
Sogang University

Lettland
Stockholm School of Economics in Riga

Mexiko
CETYS Universidad

Niederlande
Erasmus Universiteit Rotterdam

Philippinen
Ateneo de Manila University

Polen
SGH Warsaw School of Economics

Portugal
ISCTE - Instituto Universitário de Lisboa

Spanien
Universidad de Valencia

Tschechien
University of Economics, Prague
College of Economics and Management VSEM

Türkei
Yeditepe University
Istanbul Kemerburgaz University

USA
College of Charleston,
Carroll University,
University of Nebraska at Kearney

Uruguay
Universidad Católica

Äthiopien
Addis Ababa University