Business Psychology & Management* | Master

Jetzt online bewerben

Bewerbungsfrist: 26. Mai 2024

FIBAA Logo AACSB Logo
Short Facts
  • Organisationsform: Online + Präsenzmodule | Englisch
  • Dauer des Studiums: 4 Semester | 120 ECTS
  • Voraussetzungen: mindestens 60 ECTS-Punkte im gleichwertigen Bachelor Abschuss
  • Akademischer Grad: Master of Arts in Business | MA oder M.A.
  • Studienbeitrag: EU 363,36 / Semester plus Mitgliedsbeitrag fĂĽr die Ă–sterreichische HochschĂĽlerschaft (Ă–H) fĂĽr EU- und EWR-BĂĽrger

    *vorbehaltlich Akkreditierung

Business Psychology & Management

Sie interessieren sich für die Bereiche Business Psychology, Management und Organisational Behaviour sowie deren interdisziplinäre Zusammenhänge? Sie sind berufstätig und möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere wagen und eine Führungskraft der Zukunft werden? Dann sind Sie beim berufsbegleitenden Masterstudium Business Psychology & Management genau richtig. Mithilfe unseres einzigartigen Lernkonzeptes, einer Kombination aus Online- und Präsenzlehre, können Sie zukunftsweisende Kompetenzen entwickeln und bleiben dabei flexibel genug, um das Studium mit Ihren anderen Verpflichtungen zu kombinieren.

Ăśbersicht

Studierender im Master UnternehmensfĂĽhrung arbeitet zuhause am Laptop

Das berufsbegleitende Masterstudium Business Psychology & Management ermöglicht einen Masterabschluss in vier Semestern und erfordert einen zeitlichen Aufwand von etwa 20 – 25 Stunden pro Woche.

Das berufsbegleitende Masterstudium Business Psychology & Management bildet Studierende zu ambitionierten und reflektierten Entscheidungsträger:innen im Managementbereich aus. Sie entwickeln essentielle Kompetenzen in den Bereichen Business Psychology, Management und Organisational Behaviour sowie die notwendigen Fähigkeiten, diese interdisziplinär zu verknüpfen, um den aktuellen Anforderungen im Managementbereich gerecht zu werden.

Absolvent:innen dieses Masterstudiums sind somit in der Lage wirtschaftspsychologische und betriebswirtschaftliche Probleme zu definieren und ganzheitliche Lösungen für unternehmensbezogene Herausforderungen zu entwerfen, um Unternehmen auch langfristig wettbewerbsfähig zu halten.

Neben einem gut abgestimmten Lehrplan bietet Ihnen das Studium auch die Flexibilität, persönliche Ziele zu definieren und diese praxisnah und anwendungsorientiert zu verfolgen, wodurch Sie auf anspruchsvolle Managementaufgaben vorbereitet werden und sich beruflich weiterentwickeln können.

Das Masterstudium wird in englischer Sprache angeboten und kombiniert unterschiedliche Lernformen, um Ihnen die höchstmögliche Flexibilität zu gewährleisten. Mithilfe von Live-Online-Sessions und On Campus Skills Labs in Innsbruck (15-20 Tage über den gesamten Studienverlauf) sowie flexiblen Selbstlernphasen kann eine hohe Vereinbarkeit des Studiums mit Beruf und Familie erzielt werden.

Kontakt
FH-Prof. Dr. Maria Pammer | Leiterin Department & Studiengang Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft online
Prof. Dr. Maria Pammer Head of Department & Studies

Sie haben Fragen zum Studium? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Studienberatung am MCI Innsbruck, ein Mann im Anzug erklärt einer jungen Frau die wichtigsten Aspekte zum Studium Finance und Unternehmensführung

Zulassung

Bewerbungen zum Studiengang werden laufend entgegengenommen. Die vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen werden online eingereicht. Bewerbungen für mehrere Studiengänge am MCI parallel sind möglich und willkommen, sofern die Motivation zu den gewählten Studien schlüssig dargelegt werden kann. In diesem Fall ist die endgültige Studienwahl im Anschluss an die durchlaufenen Aufnahmeverfahren zu treffen.

In jeder Bewerbungsrunde werden die Plätze laufend vergeben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich frühzeitig zu bewerben. Bewerber:innen, die im Bewerbungsverfahren überdurchschnittliche Leistungen erzielen, werden unmittelbar nach dem Aufnahmeprozess zugelassen. In jeder Bewerbungsrunde werden die Studienplätze laufend vergeben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich frühzeitig zu bewerben.

Bewerber:innen, die im Bewerbungsverfahren überdurchschnittliche Leistungen vorweisen, werden sofort zugelassen. Alle anderen Bewerber:innen werden bis zum Ende der Bewerbungsfrist auf eine Warteliste gesetzt. Wird ein Studienplatz nicht angenommen, wird dem/der Nächstgereihten ein Studienplatz angeboten. Diese Möglichkeit bleibt bis zum Beginn des jeweiligen Semesters bestehen. Diese Möglichkeit bleibt bis zum Beginn des jeweiligen Semesters bestehen.

 

   Bewerbungsfrist  Aufnahmegespräch 
Termin 1   12.11.2023  05.12.2023
Termin 2  04.02.2024  27.02.2024
Termin 3  31.03.2024  23.04.2024
Termin 4  26.05.2024  18.06.2024

Dieser Masterstudiengang ist als Aufbaustudiengang für Absolvent:innen einschlägiger Bachelorstudiengänge mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt geeignet. Dazu gehören insbesondere:

  • Absolvent:innen des Bachelorstudiengangs "Business Administration"
  • Absolvent:innen eines einschlägigen Hochschulstudiums der Wirtschaftswissenschaften mit einer Dauer von mindestens sechs Semestern.

Darüber hinaus werden auch Absolvent:innen von Studiengängen zugelassen, deren Curriculum Inhalte in folgendem Umfang aufweist:

  • Betriebswirtschaft / Strategisches Management 
  • Rechnungswesen/Controlling/Finanzierung
  • Organisation, Personal und Wandel
  • Volkswirtschaft

Wenn Sie zusätzliche ECTS-Punkte benötigen, bietet unser eStudy-Programm eine praktische Lösung. Hier finden Sie einzelne Kurse (5 ECTS) oder kompakte Betriebswirtschaftskurse (20 ECTS). Diese Kurse sind vollständig flexibel gestaltet und komplett online, sodass Sie in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihrem eigenen Zeitplan lernen können. https://www.mci.edu/de/weiterbildung/mci-estudy

In nur zwei Schritten zu Ihrem Wunschstudium am MCI:

Schritt 1 – Online Bewerbung: Werdegang & Motivation

Eine vollständige Online-Bewerbung besteht aus einem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben, Bildungsweg und -abschlüssen, beruflichem Werdegang, gesellschaftlichen Leistungen sowie Studien- und Berufszielen. In Ihrer Bewerbung sollte sichtbar werden, warum Sie sich für das Studium am MCI bewerben.

Sie können sich gleichzeitig für mehrere Studiengänge bewerben, wenn Sie Ihre jeweiligen Beweggründe im Motivationsschreiben schlüssig darlegen können.

Schritt 2 – Online Aufnahmegespräch

Im zweiten Schritt werden alle Bewerber/innen zu einem Online Interview eingeladen.

In diesem Gespräch möchten wir Sie kennenlernen. Uns interessiert dabei unter anderem besonders, was Sie für ein Studium am MCI motiviert und welche beruflichen und persönlichen Ziele Sie mithilfe des Studiums erreichen möchten.

Innerhalb von drei Wochen nach dem Aufnahmegespräch informieren wir Sie über die Aufnahmeentscheidung.

Drei Studierende des Master-Studiums UnternehmensfĂĽhrung arbeiten auf der Dachterrasse des MCI Innsbruck

Im Studium BUSINESS PSYCHOLOGY & MANAGEMENT

Ein Studium am MCI zeichnet sich durch inhaltliche Qualität, Wirtschaftsnähe sowie Internationalität aus. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus der Wirtschaft sammeln Studierende schon während ihres Master-Studiums wertvolle Praxiserfahrung. Die Persönlichkeitsentwicklung und der Erwerb von sozialen und interkulturellen Kompetenzen bilden gleichermaßen einen wesentlichen Bestandteil des Studiums wie die Vermittlung von umfassendem fachlichem Know-how.

Business Psychology & Management

Der Masterstudiengang Business Psychology & Management vermittelt interdisziplinäre Kompetenzen in den Bereichen Business Psychology, Management und Organisational Behaviour sowie die erforderlichen Fähigkeiten, diese interdisziplinär zu verknüpfen, um den aktuellen Anforderungen im Managementbereich gerecht zu werden. Neben dem Kerncurriculum haben die Studierenden die Möglichkeit, flexibel Themengebiete zu wählen, die ihren persönlichen oder beruflichen Interessen entsprechen und ihre Entwicklung fördern.

Das Studium gliedert sich in sieben Module:

  • Fundamentals of Business Psychology
  • Understanding & Leading Organizations
  • Applying Business Psychology in an Organizational Context
  • Contemporary Business Perspectives
  • Professional Competence Development
  • Academic Research & Integrative Revision
  • Thesis & Final Exam

Das Masterstudium kombiniert theoretische Konzepte mit praktischen Instrumente und Anwendungsfällen, um die Studierenden zu Führungskräften der Zukunft auszubilden.

Studienplan

 1234
Business Psychology 4 | 5      
Organizational Behavior  4 | 5      


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Management, Strategy & Finance 4 | 5      
Organizational Change & Transformation   4 | 5    
Innovation, Entrepreneurship & Futures Thinking   4 | 5     


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Consumer Behavior & Marketing Psychology   4 | 5    
Behavioral Economics     4 | 5  
Risk & Uncertainty Management     4 | 5  
Recruiting & Talent Management     4 | 5  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Business Ethics & Responsible Management 4 | 5      
Societal Developments & Emerging Trends     4 | 5  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Competence Development & Self-Leadership 4 | 5      
Self-Management & Leadership   4 | 5    
Self-Management & Communication     4 | 5  
Skills Lab I 2 | 2,5      
Skills Lab II   2 | 2,5    
Skills Lab III     2 | 2,5  
Skills Lab IV       2 | 2,5


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Research Methods   4 | 5    
Research Coaching        2 | 2,5 
Integrative Revision I 2 | 2,5      
Integrative Revision II   2 | 2,5    
Integrative Revision III     2 | 2,5  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Thesis         - | 23 
Final Exam       - | 2 


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

Das MCI bietet einen Blended-Learning-Ansatz, der Online- und Präsenzunterricht miteinander kombiniert und die Stärken beider Formate nutzt. Sie profitieren somit einerseits von der Flexibilität des Online-Lernens mit Live-Sessions, die zu berufsfreundlichen Zeiten abgehalten werden, sowie andererseits von den Selbstlernphasen, die Sie eigenhändig Ihrem Zeitplan anpassen können. Darüber hinaus bieten Ihnen die Skills Labs vor Ort in Innsbruck die Möglichkeit, sich mit ihren Kommiliton:innen und Dozent:innen auszutauschen und zu vernetzen.

Im ersten Semester findet auĂźerdem eine EinfĂĽhrungsveranstaltung statt, bei der Sie das Team der Lehrenden und ihrer Studiengangsbetreuer:innen sowie Ihre Kommiliton:innen kennenlernen. An diesem Tag erhalten Sie zudem eine EinfĂĽhrung in die Nutzung von MCI Study (Web-Conferencing-System) und Sakai (LMS-System).

Hier finden Sie:

  • alle studienbezogenen Informationen, wie beispielsweise Foliensätze, praktische Fallstudien oder vertiefende Literatur.
  • die Kursinhalte und Ihre PrĂĽfungsdaten sowie die Kontaktdaten der Lehrenden.

Online-Campus

  • Hier finden sie Ihr virtuelles Klassenzimmer und Ihre virtuellen Besprechungsräume.
  • Nutzen Sie die Vorteile einer persönlichen akademischen Betreuung.
  • Interagieren Sie mit Ihren Dozent:innen - stellen Sie Fragen, klären Sie Unklarheiten, diskutieren Sie Kursinhalte, erhalten Sie UnterstĂĽtzung beim Abschluss von Modulen und tauschen Sie neue Erkenntnisse aus.
  • Bleiben Sie mit Ihren Kommiliton:innen in Kontakt.

Die technischen Voraussetzungen fĂĽr ein Studium mit MCI eCampus sind wie folgt

  • PC / Laptop (neuester Standard)
  • Breitband-Internet
  • Mikrofon und Lautsprecher (Headset)
  • Webcam

Software

  • MS Office / Open Office
  • Moderner Webbrowser
  • (Kostenlose) Software wie zu Beginn des Studiums angekĂĽndigt

Den Absolvent:innen des Studiums wird der akademische Grad Master of Arts in Business, kurz MA oder M.A. verliehen. Dies wird durch ein Abschlusszeugnis, das Masterdiplom, sowie ein internationales Diploma Supplement und gegebenenfalls weitere Dokumenten bescheinigt. MCI-Alumni sind berechtigt, ihren akademischen Grad mit der Marke "MCI" zu verbinden, um in einem zunehmend intransparenten internationalen Bildungsmarkt Vertrauen und Orientierung zu schaffen. Beispiel: MA (MCI). Quelle: GZ BMWF-52.330/0195-I/6/2013

Einzigartiges Blended-Learning-Konzept

Das Online-Studium folgt einem Blended-Learning-Konzept, das Online-Live-Sessions und Online-Coachings mit Skills-Labs in Präsenz vor Ort kombiniert. Die Skills Labs finden am MCI-Campus in Innsbruck statt und dauern in der Regel drei aufeinanderfolgende Tage.

Learning goals

 

To ensure effective knowledge transfer and enable students to develop relevant skills, MCI has defined clear, interdisciplinary learning objectives. These detailed objectives outline the knowledge and abilities that our graduates will have acquired upon completing their studies at MCI.

Unlock the Future with Advanced Insight

Graduates understand and apply advanced knowledge of contemporary concepts and tools in management, business psychology, and organizational behavior. They are equipped to translate scientifically grounded theoretical insights from business psychology and related disciplines into actionable strategies, fostering integrative solutions. Furthermore, graduates possess the necessary research knowledge at the master's level to solve real-life problems and tackle academic challenges.

Become a Dynamic Problem-Solver

Graduates are competent in defining and solving complex business and psychological problems in highly emergent contexts. They can predict and manage human behavior in organizations to a certain extent, integrating interdisciplinary perspectives to attain a more nuanced understanding of human behavior in organizational contexts.

Shape Tomorrow Responsibly
Graduates embrace and act upon social responsibility, prioritizing sustainable and responsible decisions for the future. They have honed their ability to collaborate and cooperate in teams, even in intercultural settings, both in person and using media. In addition, they have developed strong communication skills, enabling them to navigate

These learning goals serve as a roadmap for both the program and its participants, ensuring that our students are fully prepared for the challenges and opportunities that lie ahead in their professional lives.

Studieren im Ausland

Eine der wesentlichsten Komponenten der MCI-Studiengänge ist ihre internationale Ausrichtung. Dies spiegelt sich nicht nur im Curriculum und in Projekten wider, sondern auch in den Hintergründen unserer Lehrenden und Studierenden. Zudem bietet das Studium die Möglichkeit, im 3. Semester ein Auslandssemester zu absolvieren. Dies ist jedoch nicht verpflichtend.

Sabine WeiĂźbriacher

"Die Flexibilität des Online-Studiums am MCI ermöglichte es mir, gleichzeitig zu arbeiten und zu studieren. Obwohl das Studium hauptsächlich online stattfindet, waren die gelegentlichen Präsenzveranstaltungen großartig, um sich mit Kommilitonen auszutauschen und die Motivation aufrechtzuerhalten."

Sabine WeiĂźbriacher

Carolin Schönherr, CEO Schönherr Risk Advisory, lecturer Business Psychology & Management

"Indem ich meine praktische Erfahrung zur Erklärung von Theorien nutze, möchte ich ansprechende Live-Online-Sitzungen anbieten, die lebhafte Diskussionen auslösen."

Carolin Schönherr, CEO Schönherr Risk Advisory, lecturer Business Psychology & Management

Simone Hepperger-Battisti, Purchasing, Casa Möbel GmbH

"Ich bin ich vor allem dankbar. Einerseits, dass ich an solch einer renommierten Hochschule studieren und von erstklassigen Lehrenden aus Wirtschaft und Wissenschaft mittels innovativer Methoden lernen durfte - so konnten Denkansätze und Anschauungen weiterentwickelt und neue Erkenntnisse gewonnen werden. Andererseits aufgrund der neu entstandenen Freundschaften zu Mitstudierenden und nicht zuletzt für die Unterstützung, das Verständnis und den positiven Zuspruch während herausfordernden Zeiten von Familie und Freunden."

Simone Hepperger-Battisti, Purchasing, Casa Möbel GmbH

Michael Koller, Marketing- und Vertriebsleiter, GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH

"Ich bin dankbar für eine fundierte und praxisbezogene Ausbildung und bin froh Teil des MCI Netzwerks zu sein. In der Zeit am MCI konnte ich viele neue inspirierende Persönlichkeiten kennenlernen. Das MCI hat mir ein tolles Rüstzeug für die kommenden Herausforderungen in meiner beruflichen Karriere gegeben."

Michael Koller, Marketing- und Vertriebsleiter, GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH

Nach dem Studium Business Psychology & Management

Ein Studium am MCI stellt eine Investition in eine erfolgreiche Zukunft dar. Durch enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und die praxisnahe Ausrichtung aller Studiengänge sind MCI-Absolventinnen und Absolventen am Arbeitsmarkt besonders gefragt und verfügen bereits vor Studienabschluss über mehrere Jobangebote.

Berufsfelder

Durch die Kombination unterschiedlicher Disziplinen finden Sie ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern in Industrie-, Handels-, Dienstleistungs- und Tourismusunternehmen sowie im öffentlichen Sektor und für eine mögliche selbständige Erwerbstätigkeit. Der Masterstudiengang zielt auf die Entwicklung unternehmerisch denkender Mitarbeiter:innen und Führungskräfte ab. Der Masterstudiengang eröffnet vor allem Möglichkeiten für Beratungs- und Führungsaufgaben in den folgenden Kernbereichen:

  • Beratende und leitende Funktionen in groĂźen Unternehmen sowie in KMU (kleine und mittlere Unternehmen)
  • Projektleitung/Projektmanagement
  • HR-Management - Personal- und Organisationsentwicklung
  • Personal- und Unternehmensberatung - Change Management

Für forschungsorientierte Absolvent:innen eröffnet die Ausbildung alternativ die Möglichkeit einer akademischen Karriere im Hochschulbereich.

MCI Alumni & Friends

Mit dem Absolventenclub MCI Alumni & Friends fördert das MCI Kontaktpflege, berufliche Laufbahn, persönliche Entwicklung und Image des MCI und seiner Absolventen/innen. Wir freuen uns, wenn unsere Absolventen/innen über ihren Abschluss hinaus mit uns in Kontakt bleiben und uns an ihren vielseitigen Karrieren teilhaben lassen:

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Vielzahl von Interessenten/innen für diesen Studiengang hat sich auch für das folgende Masterprogramm interessiert. Eine gleichzeitige Bewerbung für mehrere Studiengänge ist möglich, wenn Sie uns Ihre Beweggründe schlüssig darlegen.

Fragen und Antworten

Das Studium eignet sich insbesondere für Menschen, die neben dem Studium eine weitere Verpflichtung oder Beschäftigung haben, die es ihnen nicht ermöglicht, ein Vollzeitstudium aufzunehmen.

Beispielsweise, wenn Sie

  • sich als Elternteil um Kinder kĂĽmmern.
  • bereits ein anderes Studium absolvieren und auf der Suche nach einem betriebswirtschaftlichen „Zweitstudium“ sind.
  • Profisportler:in oder Berufsmusiker:in sind.
  • selbständig erwerbstätig sind.

Dieser Masterstudiengang ist als Aufbaustudiengang für Absolvent:innen einschlägiger Bachelorstudiengänge mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt geeignet. Darüber hinaus werden auch Absolvent:innen von Studiengängen zugelassen, deren Curriculum folgende Inhalte im Gesamtumfang von mindestens 60 ECTS umfasst: Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Volkswirtschaft und Personal.

Sie befinden sich zur gleichen Zeit mit Ihren Kommiliton:innen und dem:der Lehrenden in einem virtuellen Klassenzimmer. Das Ziel der Online-Live-Session ist es, interaktiv von und miteinander zu lernen. Im Prinzip können Sie jede Aktivität, die in einem Seminarraum durchgeführt werden kann, auch in einer Online-Live-Session erleben.

Alles, was Sie brauchen, ist ein Laptop oder Computer, ein Headset, eine Webcam und eine stabile Internetverbindung. Darüber hinaus werden eine gängige Bürosoftware (MC Office / Open Office) und ein aktueller Webbrowser benötigt. Zu Beginn des Studiums erhalten Sie eine Einführung in die verwendete Software und das Lernmanagementsystem. Sie brauchen hinsichtlich der Technik keine besonderen Vorkenntnisse.

Prüfungen für Online-Studiengänge können auf unterschiedliche Weise organisiert werden. Schriftliche Prüfungen finden im Rahmen der Skills Labs am MCI in Innsbruck statt. Mündliche Prüfungen oder Prüfungen in Form einer Präsentation können online oder vor Ort abgehalten werden. Weitere Prüfungen, wie z.B. Referate, Projektpräsentationen in Video- oder Audioformat, Gruppen- und Forumsdiskussionen, können während des gesamten Semesters stattfinden. Sie müssen diese Aufgaben (online) jeweils bis zum angegebenen Abgabetermin einreichen.

Ja, die Anwesenheitszeiten in den Online-Lehrveranstaltungen sowie den Präsenzveranstaltungen in Innsbruck sind verpflichtend. Bis zu 25 Prozent der Lehrveranstaltungen können Studierende unentschuldigt fernbleiben. Ein gänzliches Fernbleiben wird nur in Ausnahmefällen, etwa aus gesundheitlichen oder beruflichen GrĂĽnden, akzeptiert.   Sie mĂĽssen jede Abwesenheit von einer Lehrveranstaltung vorher Ihrem:r Officemanager:in oder Ihren Lehrenden mitteilen.

Das erste Semester beginnt Anfang September mit einem Campus-Wochenende am MCI in Innsbruck. Während dieser Willkommenstage lernen Sie nicht nur die Dozent:innen und das MCI kennen, sondern auch Ihre neuen Kommiliton:innen. Außerdem erhalten Sie eine Einschulung in unser Lernmanagementsystem und in die Online-Live-Session-Software, damit Sie perfekt auf Ihr Online-Studium vorbereitet sind.

Es ist NICHT möglich, im Sommersemester mit dem Master „Business Psychology & Management online“ zu beginnen.

In jeder Bewerbungsrunde werden die Studienplätze laufend vergeben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich frühzeitig zu bewerben. Bewerber:innen, die im Bewerbungsverfahren überdurchschnittliche Leistungen vorweisen, werden sofort zugelassen. Alle anderen Bewerber:innen werden bis zum Ende der Bewerbungsfrist auf eine Warteliste gesetzt. Wird ein Studienplatz nicht angenommen, wird dem/der Nächstgereihten ein Studienplatz angeboten. Diese Möglichkeit bleibt bis zum Beginn des jeweiligen Semesters bestehen.

Mehrfachbewerbungen sind möglich, wenn Sie dies in Ihrem Anschreiben plausibel begründen. Wenn Sie zu zwei oder mehr Studiengängen zugelassen werden, sind Sie verpflichtet, uns Ihre endgültige Entscheidung bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens mitzuteilen.

Da es sich beim Master „Business Psychology & Management online“ um ein berufsbegleitendes Studium handelt, ermutigen wir Sie auch, dieses Studium neben einem anderen Vollzeit- oder Teilzeitstudium zu absolvieren.

Ja, das ist möglich und es wird sogar empfohlen, dass Sie sich vor dem Erhalt Ihrer Bachelor-Urkunde bewerben, um sich einen der begrenzten Plätze in Ihrem Wunschstudiengang zu sichern. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung das letzte Zeugnis bei. Sollte Ihre Bewerbung erfolgreich sein, ist die Bachelor-Urkunde bis zum Beginn Ihres Studiums nachzureichen.

Jedes Bewerbungsverfahren besteht aus mehreren Runden. Sie können sich nur in einer Runde und insgesamt nur einmal im Bewerbungsjahr bewerben. Sollte Ihre Bewerbung abgelehnt werden, können Sie sich im darauffolgenden Jahr erneut bewerben.

Das Zulassungsverfahren besteht aus einem Vorstellungsgespräch sowie Ihren Bewerbungsunterlagen und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben. Die Auswertung der jeweiligen Zulassungsrunde (Interview und Bewerbungsunterlagen) dauert in etwa zwei Wochen. Nach Ablauf dieser Frist teilen wir Ihnen unsere Entscheidung per E-Mail mit. Bei einer Zusage erhalten Sie in den darauffolgenden Tagen den Studienvertrag und weitere Informationen. Um Ihren Studienplatz zu sichern, senden Sie uns bitte innerhalb von 14 Tagen den unterschriebenen Studienvertrag zurück und bezahlen Sie die Studiengebühren.

Eine vollständige oder teilweise Anerkennung von Qualifikationen und Berufserfahrungen kann - bei nachgewiesener Relevanz für das Studium - nach der Zulassung zum jeweiligen Studiengang erfolgen. Qualifikationen, die im Rahmen eines Studiums an einer nationalen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder sonstigen Hochschule oder im Rahmen anderer Studiengänge erworben wurden, können auf das Studium angerechnet werden, sofern ein entsprechender Nachweis erbracht wird. Die Anerkennung von Qualifikationen entbindet den Studierenden lediglich von der Pflicht, einen entsprechenden Kurs zu besuchen.

Natürlich ist es unser Ziel, dass möglichst alle unserer Studierenden ihr Masterstudium nach vier Semestern abschließen und wir sind auch sehr stolz, dass unsere Drop-out-Rate nicht höher als in Präsenzstudiengängen ist. Wir wissen aber auch, dass es gute Gründe gibt, warum es schwierig sein kann, ein Studium erfolgreich fortzusetzen - beispielsweise, wenn sich die Lebensumstände ändern und ein neuer Job mit einem größeren Zeitaufwand verbunden ist. Deshalb ist es möglich, dass Sie einmalig Ihr Studium unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.