Isabella Pernthaner-Schneider

Leitung Stabsstelle Projektmanagement und Technische Koordination, Tauernkliniken GmbH

Studiengang: International Health & Social Management (Master)

Wenn ich heute auf meine Zeit am MCI zurückblicke, dann…

... bin ich froh ein Studium wie dieses für meinen Masterabschluss gewählt zu haben. Es zeichnete sich durch Vortragende aus, die Großteils aus der Praxis kamen und dadurch sehr spannende Einblicke geben konnten. Durch Mitstudenten/innen aus unterschiedlichsten Ländern, lernte ich viel über Gesundheitssysteme aus aller Welt und konnte im Rahmen von Gruppenarbeiten von verschiedenen Herangehensweisen und Sichtweisen profitieren.

Wie hat Sie das Studium auf die heutige Tätigkeit vorbereitet?

Das Studium ergänzte sich sehr gut zu meinem Bachelorstudium, dass ich in Biomedizinischer Informatik absolviert hatte, da ich somit den Managementaspekt im Gesundheitsbereich dazugewinnen konnte. In meiner Tätigkeit als Projektmanagerin und Schnittstelle zwischen IT, Technik und Geschäftsführung sind einige Themen aus dem Masterstudium zu einer wichtigen Grundlage geworden.

Was würden Sie jemandem sagen, der daran denkt am MCI zu studieren?

Ein sehr praxisorientiertes Studium mit interessanten und vielseitigen Vortragenden. Die Studiengänge haben eine begrenzte Anzahl an Studierenden. Es ist ein forderndes Studium, dass eine gewisse Disziplin notwendig macht, was jedoch als sehr positiver Aspekt zu sehen ist.