A | A | A

Short Facts

Akademischer Grad:Master of Science in Engineering / MSc or M.Sc.
Die Führung des akademischen Grades in Verbindung mit dem Zusatz „MCI“ ist gestattet.

Dauer:4 Semester inkl. Masterarbeit und Abschlussprüfung
Voraussetzungen:Bachelor- oder gleichwertiger Bildungsabschluss im ingenieurwissenschaftlich-technischen oder naturwissenschaftlich-technischen Bereich mit mind. 75 facheinschlägigen ECTS Punkten
Nächster Studienstart:Herbst 2017
Bewerbung: laufend
Sprache:Deutsch

Studium

Der Masterstudiengang Mechatronik & Smart Technologies generiert einen mechatronischen Mehrwert, der über die Summe der Komponenten Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik hinausgeht. Es vertieft Grundlagenwissen aus einschlägigen Bachelor- und Diplomstudien mit hohem Praxisbezug, internationaler Ausrichtung, enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und starkem Augenmerk auf fachlicher Exzellenz und Umsetzungsrelevanz.

Die Weiterentwicklung und Verknüpfung der drei Grundpfeiler führt zu Technologien wie elektronische Bildverarbeitung, Smart Robotics, Simulation und Rapid Manufacturing. Mit begleitenden Inhalten aus Bereichen wie Leadership, strategisches Management, Marketing und Unternehmensführung eröffnet dieses Studium die Möglichkeit zu wissensbasierten Karrieren in Industrie und Dienstleistungswirtschaft auf der ganzen Welt.

Wesentliche Schritte dazu sind:
  • Vertiefung der Kenntnisse in den mechatronisch Kerngebieten, sowie dem gewählten Studienzweig
  • Etablierung eines disziplinübergreifenden Systemverständnisses und Befähigung zu vernetztem, lösungsorientiertem Denken
  • Erlernen breit einsetzbarer Analyse- und Modellierungsverfahren
  • Festigung der wissenschaftlich-technischen Problemlösungsmethodik
  • Fähigkeit zur Anwendung moderner, ingenieurwissenschaftlicher Verfahren auf konkrete Praxisprobleme mithilfe zukunftsweisender Methoden und Werkzeuge
  • Erwerb von Fertigkeiten im Bereich wirtschaftlicher und persönlicher Schlüsselkompetenzen mit besonderem Augenmerk auf Leadership