Medical & Sports Technologies* | Master


Jetzt bewerben

 

FIBAA Logo
Short Facts
  • Organisationsform: Vollzeit | Englisch
    Teilzeitbeschäftigung möglich ("job- & family-friendly")
  • Studiendauer: 4 Semester | 120 ECTS
  • Voraussetzungen: Bachelor oder gleichwertiger Bildungsabschluss in einschlägigen Studiengängen bzw. anderen Studiengängen mit einem bestimmten AusmaĂź facheinschlägiger Inhalte
  • Akademischer Grad: Master of Science in Engineering | MSc oder M.Sc.
  • Kosten: EUR 363,36 / Semester zzgl. gesetzlichem Ă–H-Beitrag fĂĽr Studierende aus EU- & EWR-Staaten

    Letzte Chance: Noch wenige Rest-/Wartelistenplätze fĂĽr den Start im Herbst 2024 verfĂĽgbar.

 

*vorbehaltlich Akkreditierung

Vor dem Studium Medical & Sports Technologies

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt auf dem Weg zur international erfolgreichen Projektleitungs- und Führungskraft in der Medizintechnik und der Sporttechnologie? Das englischsprachige Masterstudium Medical & Sports Technologies am MCI bietet Ihnen ein ideales Umfeld, um sich an der Grenzfläche zwischen Technologie, Medizin und Sport unternehmerisch zu positionieren. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Inhalten, Bewerbung, Zulassungsvoraussetzungen und beruflichen Perspektiven.

Ăśberblick

Nahaufnahme von den Händen einer Person, die im Labor Medizintechnologie einen chirurgischen Simulator bedienen

Medizintechnik ist zweifellos einer der Schlüsselmärkte der Zukunft. Der neue Master-Studiengang des MCI, der sich diesem dynamischen technischen Fachbereich widmet, bietet die perfekte Verbindung von fundierten theoretischen Grundlagen und praxisnaher Ausbildung.

Technologien im Gesundheitsbereich sind die neuen Stars in den technischen Wissenschaften. Während andere Disziplinen ihr Potenzial nahezu ausgeschöpft haben, bieten diese Fachbereiche durch interdisziplinäre Fortschritte und gesellschaftliche Trends langfristiges Wachstum und unzählige neue Möglichkeiten. In Innsbruck, einer Stadt mit starker Historie in Medizin und Sport, entfaltet sich Ihr innovatives Studium mit Fokus auf Medizintechnik und Sporttechnologie.

Das MCI präsentiert einen unternehmerisch ausgerichteten, englischsprachigen Masterstudiengang, der sich auf die technologischen Aspekte von Medizin, Gesundheit, Rehabilitation, Prävention und Sport konzentriert. Innovative Methoden aus Digitalisierung, Robotik und künstlicher Intelligenz ermöglichen es den Studierenden, Herausforderungen sowohl in Medizintechnik als auch Sporttechnologie zu meistern und erlauben ein individuelles Studium nach persönlichen Interessen. Studierende wählen bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung zwischen den Vertiefungsrichtungen Medizintechnik oder Sporttechnologie und erlangen nach 4 Semestern den Titel "Master of Science in Engineering".

Der Masterstudiengang Medical & Sports Technologies ist Ausdruck von Tirol als global vernetztes Zentrum für gesundheitstechnologische Innovationen. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir diesen wegweisenden Studiengang entwickelt, um Ihnen im Rahmen spannender Lehrveranstaltungen und umfangreicher Projektarbeiten eine erstklassige Ausbildung zu bieten. Mit einem hochkarätigen Mix aus internationalen Dozent:innen aus Hochschule und Praxis, starkem Praxisbezug und Einbindung neuester Entwicklungen, werden Absolvent:innen bestens vorbereitet, um als Fach- und Führungskräfte in technologieorientierten Unternehmen zu arbeiten oder direkt in Kliniken, Gesundheitseinrichtungen und Sportverbänden tätig zu werden.

Kontakt
FH-Prof. Dr. Dipl.-Ing. Daniel Sieber | Leiter Department & Studiengang Bachelorstudiengang Medizin-, Gesundheits- und Sporttechnologie
Prof. Dr. Dipl.-Ing. Daniel Sieber Head of Department & Studies +43 512 2070 - 4400

Sie haben Fragen zum Studium? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Studienberatung am MCI Innsbruck, ein Mann im Anzug erklärt einer jungen Frau die wichtigsten Aspekte zu medizinischer IT und Bioinformatik

Zulassung

Bewerbungen zum Studium werden laufend über unsere Online Bewerbungsplattform entgegengenommen. Im Sinne Ihrer weiteren Planungen empfehlen wir Ihnen, Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen frühzeitig einzureichen.

Bewerbungen für mehrere Studiengänge am MCI parallel sind möglich und willkommen, sofern die Motivation zu den gewählten Studien schlüssig dargelegt werden kann. In diesem Fall ist die endgültige Studienwahl im Anschluss an die durchlaufenen Aufnahmeverfahren zu treffen.

 

Bewerbungsfrist

Aufnahmegespräch 
Termin 1 12.11.2023 20.11.2023
Termin 2 04.02.2024 12.02.2024
Termin 3 31.03.2024 08.04.2024
Termin 4 26.05.2024 03.06.2024
Termin 5 30.06.2024 08.07.2024


 

Der Master-Studiengang Medical & Sports Technologies richtet sich an Absolvent:innen von Bachelor- und Diplomstudien in den Bereichen Technik/technische Wissenschaften und Naturwissenschaften, deren Curriculum ausreichend einschlägige ECTS-Punkte in folgenden Kompetenzen abdeckt:

  • Mathematisch-Naturwissenschaftliche Grundlagen: z.B. Mathematik, Statistik, Physik, Chemie…
  • Grundlagen der Ingenieurwissenschaften und IT: z.B. Programmieren, Algorithmen, Elektrotechnik, Maschinenbauliche Grundlagen, Regelungstechnik, Strömungsmechanik…
  • Grundlagen der Medizin & Medizintechnik, Sportwissenschaft & Sporttechnologie: z.B. Physiologie, Anatomie, Prothetik, Biomechanik, medizinischer Gerätebau, Gerätebau im Sport, Leistungsdiagnostik, Prävention & Rehabilitation…
  • Wirtschaftliche & rechtliche Aspekte des Ingenieurwesens und SchlĂĽsselkompetenzen: z.B. Betriebswirtschaft, Management, Recht, Rhetorik, Projektmanagement…

Die Studiengangsleitung entscheidet über die Anerkennung der jeweiligen Vorbildung. Die Kompensation bei fehlenden ECTS ist teilweise durch Brücken- & Aufbaukurse möglich.

Dieser Master-Studiengang eignet sich perfekt als weiterführende Ausbildung im Anschluss an Bachelor-Studien wie Mechatronik, Medizin- & Gesundheitstechnik, Industrietechnik, Röntgentechnik, Krankenhaustechnik, Umwelt-, Verfahrens-, und Energietechnik sowie IT, solange deren Curricula die oben genannten Kriterien erfüllen.

Anerkennung zuvor erworbener Qualifikationen im Rahmen des Master-Studiengangs:

Anträge auf Anerkennung von Prüfungen oder Leistungspunkten aus anderen Studiengängen oder auf Basis bereits erworbener wissenschaftlicher Erfahrung sind bei der Studiengangsleitung einzureichen. Diese Anträge werden ausschließlich dann behandelt, wenn über die Bewerbung um Zulassung für den Studiengang positiv entschieden wurde. Eine Anerkennung von Leistungspunkten oder Vorerfahrung ist jeweils nur in Bezug auf einzelne Lehrveranstaltungen des Studiengangs möglich.

In nur zwei Schritten zu Ihrem Wunschstudium am MCI:

Schritt 1 – Online Bewerbung: Werdegang & Motivation

Eine vollständige Online-Bewerbung besteht aus einem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben, Bildungsweg und -abschlüssen, beruflichem Werdegang, gesellschaftlichen Leistungen sowie Studien- und Berufszielen. In Ihrer Bewerbung sollte sichtbar werden, warum Sie sich für das Studium am MCI bewerben.

Sie können sich gleichzeitig für mehrere Studiengänge bewerben, wenn Sie Ihre jeweiligen Beweggründe im Motivationsschreiben schlüssig darlegen können.

Schritt 2 – Online Aufnahmegespräch

Im zweiten Schritt werden alle Bewerber/innen zu einem Online Interview eingeladen.

In diesem Gespräch möchten wir Sie kennenlernen. Uns interessiert dabei unter anderem besonders, was Sie für ein Studium am MCI motiviert und welche beruflichen und persönlichen Ziele Sie mithilfe des Studiums erreichen möchten.

Innerhalb von drei Wochen nach dem Aufnahmegespräch informieren wir Sie über die Aufnahmeentscheidung.

Viele bunte Verbindungskabel im Labor fĂĽr medizinische IT

Im Studium Medical & Sports Technologies

Die Studiengänge des MCI stellen dank der Qualität ihrer Inhalte, ihrer Relevanz für die Wirtschaft und ihrer internationalen Ausrichtung ein herausragendes Angebot dar. Durch die enge Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft und die Möglichkeit neben dem Studium zu arbeiten, können die Studierenden bereits während des Master-Studiums praktische Erfahrung sammeln. Neben der Wissensvermittlung wird am MCI auch großer Wert auf die Förderung der persönlichen Entwicklung der Studierenden und die Weiterentwicklung sozialer und interkultureller Kompetenzen gelegt. Renommierte Partnerhochschulen im Ausland bieten Ihnen die Option zu einem einmaligen Auslandssemester.

Der Masterstudiengang "Medical & Sports Technologies" umfasst zwölf Module mit gemeinsamen Kernthemen sowie sieben spezifische Module in Medizintechnik oder Sporttechnologie als Vertiefungsrichtung.

Facts

Organisationsform
Vollzeit-Form | Englisch
Teilzeitbeschäftigung möglich ("job- & family friendly")
Semesterzeiten
Wintersemester: 1. Oktober (Montag - Freitag) – Ende Jänner
Sommersemester: 1. März (Montag - Freitag) – Ende Juni
Aufbau
1. - 3. Semester: Kernstudium
4. Semester: Masterarbeit
Studienbeitrag
FĂĽr Studierende aus EU- & EWR-Staaten: EUR 363,36 / Semester zzgl. gesetzlichem Ă–H-Beitrag.
Details und Informationen fĂĽr Studierende aus Drittstaaten finden Sie unter Zulassung.

Module im Ăśberblick

Subject%
General Technology & Engineering 25%
Hands-On Projects 13%
Studienzweigfächer 29%
Management & Entrepreneurship 8%
Thesis & Final Exam 25%

Vollzeit | Englisch | job-friendly

Das Masterstudium Medical & Sports Technologies ist zwar ein Vollzeitstudium, dennoch ist eine Teilzeitbeschäftigung möglich. Die Lehrveranstaltungen finden vorwiegend vormittags (zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr) statt. An etwa ein bis zwei Nachmittagen pro Woche fällt der Unterricht zusätzlich auf den Nachmittag. Der Semesterplan wird Ihnen rechtzeitig vor Beginn des jeweiligen Semesters zugänglich gemacht

Das Studium wird mit dem akademischen Grad Master of Science in Engineering – kurz MSc oder M.Sc. – abgeschlossen und entsprechend beurkundet (Abschlusszeugnis, Masterurkunde, Internationales Diploma Supplement, gegebenenfalls weitere Urkunden). MCI Alumni sind berechtigt, ihren akademischen Grad in Verbindung mit der Marke „MCI“ zu führen, um in einem zunehmend intransparenten Bildungs- und Wissenschaftsmarkt Vertrauen und Orientierung zu bieten (Beispiel: „MSc (MCI)“).

Quelle: GZ BMWF-52.330/0195-I/6/2013

Studienzweig Medizintechnik

In entwickelten Ländern ist die Medizintechnik, angesichts der technischen Fortschritte und der alternden Gesellschaft, ein rasant wachsender Markt. Die Nachfrage nach entsprechend ausgebildeten, geschulten und erfahrenen Fachkräften in diesen Bereichen steigt dementsprechend immer weiter.

Industriell entwickelte Technologien erweisen sich in den meisten Fällen als ungeeignet für den Einsatz in der medizinischen Versorgung, da sie die Komplexität des menschlichen Körpers sowie weitere Anforderungen an Sicherheit und Effektivität bei der Anwendung am Menschen vernachlässigen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass ein Studium der Medizintechnologie all diese Aspekte berücksichtigt. Ziel ist daher nicht nur die Ausbildung von Ingenieur:innen, sondern vielmehr die Ausbildung von Absolvent:innen mit spezifischem Fachwissen am Schnittpunkt der Technik und der komplexen Anatomie sowie Physiologie des menschlichen Körpers, die gleichzeitig die Sicherheit bei ihrem Einsatz am Menschen gewährleisten können.

Gemeinsam mit seinen Partnern hat das MCI in diesem Studiengang die neuesten Trends der Medizintechnik, wie beispielsweise prozessorgesteuerte Prothesen und implantierbare Geräte, mit aktuellen globalen Entwicklungen in der Digitalisierung verbunden. Neben den klassischen Inhalten der Entwicklung, Prüfung und Zulassung medizintechnischer Produkte werden auch in jüngerer Zeit aktuell gewordene Themen wie App-Entwicklung, virtuelle Realitäten, künstliche Intelligenz, medizinische Robotik oder personalisierte Medizin schwerpunktmäßig behandelt. Durch zusätzliche Kurse im Bereich Leadership, Management und Entrepreneurship werden wirtschaftliche Themen aufgegriffen, die für eine potentielle selbstständige Karriere ebenso wie in Führungspositionen nützlich sind.

Studienplan

 1234
APP Development for Medical & Sports Technologies 4 | 5        
Sensors & Actuators in Medicine & Sports 3 | 5      
Advanced Computational Modelling & Simulation   3 | 5    
Advanced Data Analysis & Artificial Intelligence   4 | 5     
Virtual & Augmented Reality     4 | 5   
Advanced Image & Data Processing     4 | 5       


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Student Project – Concept MT   2 | 5     
Student Project – Design & Realization MT           4  | 10       


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Product Development, Testing and Approval 4 | 5      
Individualized & Image Guided Medicine 4 | 5            
Rehabilitation & Assisted Living  3 | 5                   
Medical Device Safety & Clinical Trials   4 | 5    
Medical Robotics   3 | 5    
Advanced Biomechanics     3 | 5  
Current Research Areas in Medical Technologies     4 | 5  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Leadership & Life Cycle Management  4 | 5                     
Entrepreneurship, Innovation Strategy & Business Modells   4 | 5                  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Master Seminar                     4 | 5
Master Thesis & Exam       0 | 25


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

Studienzweig Sporttechnologie

In einer Welt, in der Sport und Technologie verschmelzen, entfaltet sich eine aufregende Zukunft. Im pulsierenden neuen Studienzweig Sporttechnologie werden die Grenzen des Sports neu definiert.

Dieser Studienzweig konzentriert sich darauf, wie der Sport mithilfe innovativer Technologien personalisiert und neugestaltet werden kann. Die Lehrveranstaltungen erkunden dabei die aufregendsten Horizonte: angefangen von personalisiertem Sportequipment und intelligenten Materialien bis hin zu digitalen Sportprodukten. Zudem werden Aspekte wie Erholung, Prävention und Therapie im Kontext des Sports eingehend betrachtet.

Tauchen Sie ein in die Welt der Bewegungsanalyse, in der Wearables und virtuelle Realitäten die Spielerfahrung revolutionieren. Entdecken Sie die Kraft von Programmierung und künstlicher Intelligenz in der Gestaltung smarter Sportprodukte. Unsere Module bringen Sie an die Schnittstelle von Sport und Technologie, wo gelernt wird, wie die Arbeit mit Daten Athlet:innen verbessern und das Training auf ein neues Level heben.

Der Studiengang öffnet Türen zu einem breiten Spektrum an Karrieremöglichkeiten. Durch die Verknüpfung von Technologie und Managementqualitäten werden Studierende auf eine florierende selbstständige Karriere in diesem aufstrebenden Feld vorbereitet.

Studienplan

 1234
APP Development for Medical & Sports Technologies 4 | 5        
Sensors & Actuators in Medicine & Sports 3 | 5                  
Advanced Computational Modelling & Simulation    3 | 5     
Advanced Data Analysis & Artificial Intelligence   4 | 5           
Virtual & Augmented Reality     4 | 5  
Advanced Image & Data Processing     4 | 5  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Student Project – Concept ST         2 | 5              
Student Project – Design & Realization ST     4 | 10  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Product Development, Testing & Approval 4 | 5      
Individualized Sports Equipment & Smart Materials 4 | 5           
Advanced Motion Analysis 3 | 5      
Digital Sports Products   4 | 5    
Recovery, Prevention & Therapy   3 | 5    
Advanced Biomechanics     3 | 5  
Current Research Areas in Sports Technologies     4 | 5  


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Leadership & Life Cycle Management  4 | 5                
Entrepreneurship, Innovation Strategy & Business Models   4 | 5    


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

 1234
Master Seminar                     4 | 5
Master Thesis & Exam       0 | 25


Semesterwochenstunden | ECTS-Credits

Studieren im Ausland

Eine wesentliche Komponente jedes MCI-Studiums bildet Internationalität. Diese spiegelt sich in der Zusammensetzung des Lehrkörpers, der Studierenden, des Studienplans und der zu bearbeitenden Projekte wieder. Im Rahmen eines MCI-Studiums haben Studierende die Möglichkeit, ein Semester an einer der Partnerhochschulen des Studiengangs zu verbringen oder ihre Masterarbeit im Ausland zu verfassen.

Prof. Dr. Romano Prodi, Präsident a.D. der Europäischen Komission, Italienischer Ministerpräsident a. D.

Das MCI beeindruckt durch seine Internationalität und unternehmerische Dynamik!

Prof. Dr. Romano Prodi, Präsident a.D. der Europäischen Komission, Italienischer Ministerpräsident a. D.

Catherine Ladousse, Executive Director Communications EMEA, Lenovo, Paris

Congratulations to your focus on diversity, your entrepreneurial spirit and your goal to make MCI the best place to work, to learn and grow in a diverse and open world.

Catherine Ladousse, Executive Director Communications EMEA, Lenovo, Paris

Andreas König, ehem. CEO TeamViewer, Start-up Investor, Göppingen / Deutschland

Unglaublich, was sich in Innsbruck entwickelt hat. Eine Unternehmerische Hochschule at its best!

Andreas König, ehem. CEO TeamViewer, Start-up Investor, Göppingen / Deutschland

Margarita Louis-Dreyfus, Vorsitzende des Aufsichtsrates, Louis Dreyfus Group, Amsterdam

MCI, der ideale Partner fĂĽr Familienunternehmen!

Margarita Louis-Dreyfus, Vorsitzende des Aufsichtsrates, Louis Dreyfus Group, Amsterdam

Online Conference Proceedings

Im Zuge der Masterarbeit verfassen die Absolvent:innen eine wissenschaftliche Publikation zu ihrer Abschlussarbeit. Hier bekommen Sie einen Einblick in Forschungsprojekte und Themen der Abschlussarbeiten des Masterstudiengangs Medical & Sports Technologies.

Schauen Sie in unserem Online Conference Proceedings vorbei!

Forschung & Entwicklung

Die konsequente Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis ist ein zentrales Anliegen der Unternehmerischen Hochschule®. Aus diesem Grund wird den Studierenden bereits während des Studiums Gelegenheit geboten, erworbene Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen ist dabei ein wesentlicher Grundpfeiler. Von dieser Zusammenarbeit profitieren sowohl unsere Praxispartner, als auch ganz wesentlich unsere Studierenden.

  • Health Tech


Der Forschungsschwerpunkt Health Tech widmet sich der Herausforderung, innovative Technologien mit Trends in der Medizin, der Gesundheitsversorgung, im Sport sowie angrenzenden Feldern zu verbinden und daraus Produkte und Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Forschung zu entwickeln oder deren Weiterentwicklung zu unterstützen. Übergeordnetes Ziel ist dabei einerseits die Gesundheit der Menschen zu erhalten und/oder wiederherzustellen und andererseits Sport in der Gesellschaft durch den Einsatz von Technologie zu fördern und den Athleten im Spitzensport zu erstklassigen Leistungen zu verhelfen.

Im Forschungscluster Health Tech werden folgende drei Themenfelder fokussiert: Technologie im Sport, Robotik im Gesundheitswesen und Medizinprodukte.

Health Tech

Sports Technology
Robotics in health
Medical devices

Nach dem Studium Medical & Sports Technologies

Ein Studium am MCI stellt eine Investition in eine erfolgreiche Zukunft dar. Durch enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und die praxisnahe Ausrichtung aller Studiengänge sind MCI-Absolventinnen und Absolventen am Arbeitsmarkt besonders gefragt und verfügen bereits vor Studienabschluss über mehrere Jobangebote.

Berufsfelder

Studierende des Master-Studiengangs Medical & Sports Technologies werden bestmöglich auf eine internationale Karriere in den Bereichen Medizintechnik, Rehabilitation sowie Gesundheits- und Sportgerätetechnik vorbereitet. Mit seiner technologischen Ausrichtung und praxisnahen, durch zusätzliche unternehmerische Inhalte angereicherten Ausbildung, ist dieser Studiengang auch geeignet für Interessent:innen, die eine Karriere in den folgenden Bereichen anstreben:

  • Ingenieur:in in Forschung und Entwicklung
  • Projekt- und Teamleiter:in
  • Product Owner / Agile Master
  • Klinische:r Forscher:in / Ingenieur:in
  • Spezialist:in fĂĽr medizinische / sportliche Datenanalyse
  • Technologiemanagement in Sportverbänden
  • Innovations- / Produktmanager:in
  • GrĂĽnder:in / Unternehmer:in in Startups

MCI Alumni & Netzwerk

Mit dem Absolventenclub MCI Alumni & Friends fördert das MCI Kontaktpflege, berufliche Laufbahn, persönliche Entwicklung seiner Absolventinnen und Absolventen. Wir freuen uns, wenn unsere Alumni über den Abschluss hinaus mit uns in Kontakt bleiben und uns an ihren vielseitigen Karrieren teilhaben lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Vielzahl von Interessenten/innen für diesen Studiengang hat sich auch für das folgende Masterprogramm interessiert. Eine gleichzeitige Bewerbung für mehrere Studiengänge ist möglich, wenn Sie uns Ihre Beweggründe schlüssig darlegen.