Patrick Hilber

Engineering Program Manager, GKN ePowertrain

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen (Master)

Wenn ich heute auf meine Zeit am MCI zurückblicke, dann…

… erinnere ich mich an die stressigen Zeiten zwischen Arbeit und Studium, welche einem jedoch Disziplin gelehrt haben, sich auf Ziele zu konzentrieren und Prioritäten zu setzen, um erfolgreich zu sein. Im Nachgang kann gesagt werden, dass ich keine der gewonnen Erfahrungen missen möchte und die neuen Bekanntschaften und Freundschaften welche daraus entstanden sind.

Wie hat Sie das Studium auf die heutige Tätigkeit vorbereitet?

„Das MCI vermittelt den Studenten ein breites Spektrum an Wissen aus den unterschiedlichsten Themengebieten, abgeleiteten aus vielen aktuell dominanten Wirtschaftsbereichen. Dies trägt wesentlich dazu bei, ein allgemeines Verständnis für diverse Bereiche zu entwickeln und Zusammenhänge zu erkennen und diese auch im beruflichen Alltag zu nutzen, um so Ziele effizient zu erreichen. In wie weit einem das Studium zur aktuellen Stellung verholfen hat lässt sich schwer quantifizieren. Das MCI vermittelt einem die Basis und unterstützt und fördert die Studenten auch in dem was sie sich als Ziele setzen, jedoch bin ich der Meinung, dass der Wille und das Engagement etwas zu erreichen die besten Erfolgsgaranten im beruflichen Alltag sind. So hat es mir das MCI neben meiner Berufstätigkeit ermöglicht mich weiter zu bilden und neue Erfahrungen zu sammeln. Es war jedoch immer der Drang etwas Neues zu lernen und in dem was man macht besser zu werden, welcher mich dorthin gebracht hat wo ich gerade stehe.“