A | A | A

Betriebliches Energiemanagement

Banner LG Energiemgmt neu
Der maßgeschneiderte MCI Lehrgang Betriebliches Energiemanagement wurde gemeinsam mit dem Cluster Erneuerbare Energien der Standortagentur entwickelt und liefert eine optimale Basis für ein nachhaltiges und effizientes Energiemanagement in Ihrem Unternehmen. Der Lehrgang orientiert sich im Wesentlichen am seit 2015 in Kraft getretenen Energieeffizienzgesetz und der damit verbundenen Ausbildungsregelung zum Energieauditor.

Das kompakte achttägige Programm ist auf die Ausbildung zum Energieauditor anrechenbar. Mit sechs Punkten für den Bereich Gebäude, acht Punkten für den Bereich Prozesse und 3 Punkten im Bereich Transport deckt das Betriebliche Energiemanagement schon jetzt maßgebliche Teile der Energieauditor-Ausbildung ab und positioniert sich so als einzigartige Ausbildung im Westen Österreichs.

Im Zuge des nächsten Durchlaufs wird der Lehrgang auf neun Tage erweitert und es wird erwartet, dass der Lehrgang dementsprechend mit weiteren Punkten von der Monitoringstelle bedacht wird. Endgültige Punkte werden nach der offiziellen Bewertung durch die Monitoringstelle hier veröffentlicht.

Das Programm umfasst insgesamt vier Blöcke zu jeweils zwei bis drei Tagen.

Nächster Start: Herbst 2016 bzw. Frühjahr 2017



Beratung & Information:

Vanessa Gampert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +43 512 2070 2101
Florian Hupfauf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +43 512 2070 2121