Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

MCI in Zahlen

Das MCI Management Center Innsbruck bietet 24 Bachelor- und Masterstudiengänge sowie 5 Executive-Master in den Bereichen Wirtschaft & Gesellschaft und Technologie & Life Sciences an.

students_mci_profit_innsbruck
©MCI

Mit mehr als 3200 Studierenden, 1000 Lehrenden, 220 Partneruniversitäten und über 8000 Absolventen/-innen sowie Arbeitgeber/-innen auf der ganzen Welt nimmt die Unternehmerische Hochschule® kontinuierlich in Umfragen und Rankings Spitzenplätze ein und ist gefragt als internationale Referenzinstitution und internationaler Partner für Forschung, Lehre und Managementtrainings.

AACSB Akkreditierung

Die zuständigen Gremien der in Tampa/Florida ansässigen Akkreditierungsagentur AACSB Association to Advance Collegiate Schools of Business haben die weltweite Akkreditierung des MCI als First Class Business School beschlossen. Zu den Gründungsmitgliedern der 1916 als „Club der Besten“ gegründeten AACSB zählen so renommierte Universitäten wie Columbia, Harvard, Cornell, Yale, Chicago und Berkeley.

Doppeltes FIBAA Premiumsiegel

Mit dem im September 2015 verliehenen doppelten FIBAA Premiumsiegel setzt das MCI Maßstäbe. Dieses wird nur an Hochschulen vergeben, die exzellente Qualität in Forschung, Lehre, Management und Services beweisen. Dass das Premiumsiegel an das MCI gleich zweimal vergeben wurde, ist international einzigartig.

Rankings 2016: MCI beste Hochschule Österreichs

Im Universum Ranking 2016 schaffte es das MCI erneut österreichweit an die Spitze: Platz 1 bei "Best Career Service", Platz 1 bei "Strongest Focus on Employability", Platz 2 bei "Most Satisfied Students". Als einzige Hochschule platziert sich das MCI in sämtlichen Kategorien unter die Top 3. Dieses erfreuliche Ergebnis schreibt die Spitzenplatzierungen im Universum Ranking der letzten Jahre fort: Top University 2014, 2015, zufriedenste Studierende 2009, 2010 und 2011.

Auch im renommierten Trendence Graduate Barometer Europe 2016 liegt das MCI mit einem Ergebnis von 2,1 erneut an der Spitze vor dem österreichweiten (2,5) sowie dem europäischen (2,9) Durchschnittswert.

Weiteres platziert sich das Management Center Innsbruck in den Rankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) stets im Spitzenfeld und erzielte zuletzt mit seinen Studiengängen 70 Plätze in der Spitzengruppe.

Zahlreiche internationale Auszeichnungen und Akkreditierungen, die das MCI in den letzten Jahren erhalten hat, sowie Mitgliedschaften in renommierten akademischen Organisationen zeugen von der herausragenden Qualität und dem hohen Ansehen der Unternehmerischen Hochschule® und dienen als Orientierungshilfe für Studierende in einem zunehmend unübersichtlichen Bildungsmarkt.

Ausgeprägte Internationalität

Bewerber aus 70 und Studierende aus 47 Ländern sowie Lehrende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 34 Nationen bezeugen eindrucksvoll die internationale Ausrichtung des MCI. Ein substanzieller Anteil an englischsprachigen Lehrveranstaltungen in allen Studiengängen, neun Studiengänge sogar ausschließlich in englischer Sprache, 220 Partneruniversitäten, die für Auslandssemester der Studierenden zur Verfügung stehen, attraktive Double & Joint Degree Programme und 350 Austauschstudierende (Incomings) aus der ganzen Welt bereichern ein Studium an der Unternehmerischen Hochschule®.