Social Selling in B2B/B2C

 

IHR PROFIL

Unternehmer, Führungskräfte des mittleren und oberen Managements, Nachwuchsführungskräfte aus Profit- und Nonprofit- Organisationen.

IHR PROFIT

Der Einsatz von Social Media Instrumenten in Marketing und Vertrieb eröffnet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Bei nicht-professioneller Handhabung ergeben sich jedoch auch beträchtliche Gefahren. Aufgrund der Vernetzung wichtiger Stakeholder durch digitale Medien ist es für Organisationen heutzutage nicht mehr möglich, diese Kommunikationskanäle außer Acht zu lassen. Dieses Seminar vermittelt wichtige und zentrale Werkzeuge im kompetenten Umgang mit Social Media und Mobile Marketing sowie die neuesten Entwicklungen und Trends. Anwendungsorientierte Übungen und Beispiele befähigen Sie, das Erlernte in der persönlichen Arbeitssituation unmittelbar umzusetzen.

DAS PROGRAMM

  • Aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten im Social Selling
  • Analyse und Entwicklung von Kampagnen mit Social Selling
    • Facebook
    • Instagram
    • Youtube
    • LinkedIn/XING
  • Kampagnen- und Content Management: Bedeutung, Systeme, Best Practices, Budgetierung und Erfolgskontrolle von Social Selling Aktivitäten


REFERENT / TRAINER
DI (FH) Mag. Matthias Lechle
Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter einer Werbeagentur, die zu den Pionieren des Mobile Marketings gehört und für die Entwicklung und Konzeption digitaler Kampagnen namhafter internationaler Unternehmen verantwortlich ist. Lehrbeauftragter und Trainer in MCI-Fortbildungsprogrammen.

Dieses Seminar bildet einen integralen Bestandteil des MCI-Lehrgangs „Sales Management – Erfolgreicher verkaufen in einer digitalen Welt“ und kann vollinhaltlich auf diesen angerechnet werden.

 

Short Facts
  • Termin: 1-tägiges Seminar, 09. Mai 2019, 09:00 – 17:00 Uhr
  • Ort: MCI, Universitätsstraße 15 oder in nahegelegenen Räumlichkeiten
  • Kosten: EUR 430,- exkl. USt. / EUR 516,- inkl. USt.

Jetzt anmelden

Kontakt
Victoria Lettenbichler
Victoria Lettenbichler Office Management +43 512 2070 - 2102Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz