SWZ Award

Die Südtiroler Wirtschaftszeitung vergibt gemeinsam mit dem MCI den SWZ-Award 2020 in Höhe von EUR 4.500 für die Teilnahme am Zertifikats-Lehrgang General Management.

 

Weitere Details und Bewerbung:

 

SWZ Award 2020

Preisträgerin beim SWZ Award 2019 gekürt

Der SWZ Award in Höhe von EUR 4.500,- geht an die Südtirolerin Silvia Valentino, Geschäftsführerin der Sozialgenossenschaft Vinschgau (SOVI).

Südstern-Stipendium

Südstern, das Netzwerk der Südtiroler im Ausland, vergibt gemeinsam mit dem MCI das Südstern Stipendium in Höhe von EUR 10.000 zur Teilnahme am berufsbegleitenden Masterstudium Executive MBA.

 

Weitere Details und Bewerbung:

 

Süstern Stipendium 2020

Das Studium startet am 12. Oktober 2020.

Als Netzwerk der Südtiroler im Ausland fördert Südstern Austausch und Kommunikation unter seinen Mitgliedern. Die Plattform entwickelt sich durch Ideen der besten Südtiroler Köpfe im Ausland ständig weiter und steht im Austausch mit der Südtiroler Wirtschaft und Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund hat Südstern gemeinsam mit der Unternehmerischen Hochschule® MCI ein attraktives Stipendienmodell exklusiv für Südstern-Mitglieder entwickelt, das ein hochkarätiges MBA-Studium für Auslandssüdtiroler/innen zu besonders günstigen Konditionen zugänglich macht. Teilnahmeberechtigt sind daher ausschließlich Südstern-Mitglieder. Die Stipendienvergabe erfolgt durch eine von MCI und Südstern gemeinsam eingerichtete Auswahlkommission. Bei zwei gleichqualifizierten Kandidaten/innen kann das ausgeschriebene Stipendium aufgeteilt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Executive MBA-Studium des MCI wendet sich an internationale Führungskräfte und zeichnet sich aufgrund seines Mobile Learning-Formats durch zeitliche und örtliche Flexibilität aus. Inhaltlich ist das englischsprachige Studium auf Leadership, Entrepreneurship und Digitale Transformation ausgerichtet. Durch frei wählbare Electives an internationalen Partneruniversitäten können individuelle Schwerpunkte gesetzt werden. Details: www.mci.edu/mba.

Raiffeisen Bildungsaktie

Christian Fohrmann aus Pertisau ist Gewinner der Raiffeisen Bildungsaktie 2019. Er wird diese nutzen, um den MCI-Lehrgang "Systemische Führungspsychologie" zu besuchen, einem innovativen Programm, das neben Leadership-Know-how auch Selbsterfahrung und Reflexionsfähigkeit stärken soll.

Die Raiffeisen Bildungsaktie wird aufgrund der jahrzehntelangen Partnerschaft zwischen Raiffeisen und MCI vergeben.

Gratulieren dem Gewinner der Raiffeisen Bildungsaktie, von links: Susanne E. Herzog, Leiterin MCI Exececutive Ecuation, Gewinner Christian Fohrmann, Gabriele Zimmermann, Raiffeisen Kommunikation. Foto: Franz Oss