General Management

Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirtinnen und Nicht-Betriebswirte

Globalisierung der Märkte, Leadership-Strategien, Knowledge Engineering, Change Management, neue Informations- und Kommunikationstechnologien; diese und andere komplexe Themen prägen die Diskussionen in Wirtschaft und Verwaltung. Wir durchlaufen einen Kultur- und Strukturwandel, der an Intensität, Geschwindigkeit und Wirkung alle früheren Veränderungen übertrifft. Dadurch wird – noch viel mehr als bisher – eine konsequente, strategische Führung mit operativer „Bodenhaftung” zum Erfolgsfaktor jedes Unternehmens und jeder sonstigen Einrichtung bzw. Organisation.

Mit dem MCI-Lehrgang "General Management" wird ein international ausgerichtetes Fortbildungsprogramm höchster Qualität präsentiert, welches Führungskräften und Nachwuchsführungskräften aus Wirtschaft, Verwaltung, Kultur und Politik einen praxisorientierten betriebswirtschaftlichen Leitfaden für die proaktive Bewältigung ihrer beruflichen Herausforderungen bietet.

Ziel ist es, Erfolgsgrundlagen unternehmerischen Denkens und Handelns zu vermitteln und in einen konkreten Anwendungszusammenhang zu bringen. Nach Absolvierung des Zertifikats-Lehrgangs "General Management"

  • erkennen Sie, wie sich interne und externe Anforderungen an das Management von Organisationen und Projekten entwickeln und verfügen über ein anwendungsorientiertes betriebswirtschaftliches Wissen;
  • sind Sie in der Lage, neue Herausforderungen mit Hilfe geeigneter Methoden und Instrumente entsprechend dem letzten Stand der Wissenschaft systematisch zu meistern;
  • verfügen Sie über ein persönliches, umsetzungsorientiertes Konzept, das Sie im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit erstellen und welches Ihnen die Bewältigung Ihrer täglichen Herausforderungen und Problemstellungen in der Praxis erleichtert.


Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt, ihre bestehende und zukünftige Führungsverantwortung umfassend und ganzheitlich zu reflektieren und wahrzunehmen.

Das berufsbegleitende Programm wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und zukünftige Entscheidungsträger/innen, die sich auf höhere unternehmerische Aufgaben vorbereiten oder für die steigenden Anforderungen bestehender Positionen qualifizieren wollen, richtet sich aber in besonderer Weise auch an Absolventen/innen nicht-betriebswirtschaftlicher Studienrichtungen, die ihre Ausbildung um betriebswirtschaftliche Inhalte und managementbezogene Kompetenzen ergänzen wollen.
Auch Jungunternehmer/innen finden in diesem Lehrgang eine ideale Weiterbildung, um ihr Vorhaben kompetent umzusetzen.

Short Facts
  • Dauer: 34 Tage
  • Nächster Studienstart: 11. Oktober 2018
  • Bewerbungsfrist: 01. Oktober 2018
  • Sprache: Deutsch
  • Teilnahmeentgelt: EUR 7.490,-
  • ECTS: 40

Jetzt bewerben!

Kontakt
Claudia Haidacher
Claudia Haidacher Assistenz & Projektmanagement +43 512 2070 - 2122Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Weg zu Ihrem Erfolg

Zahlreiche Absolventen/innen des Zertifikats-Lehrganges „General Management“ sprechen für diese erfolgreiche Weiterbildung. Erfahren Sie hier alle Details, die Sie für Ihre Entscheidung benötigen:

Der Zertifikats-Lehrgang „General Management“ ist berufsbegleitend organisiert und folgt einem didaktischen Konzept, das speziell auf die Bedürfnisse berufstätiger Entscheidungsträger/innen abgestimmt ist.

In 18 inhaltlichen Modulen erhalten die Teilnehmer/innen eine ausgezeichnete Grundlage für sämtliche Bereiche der Unternehmensführung. Gelehrt werden strategisches Management, Change Management, Markteintrittsstrategien, Marketing, Grundlagen des Rechnungswesens, HR-Management, Controlling, rechtliche Aspekte der Unternehmensführung und vieles mehr.

Im Zentrum Ihres Studiums stehen 34 Präsenztage. Zeit einplanen müssen Sie außerdem für insgesamt 9 Projektarbeiten zu ausgewählten Modulen, Reviews sowie für Ihre Abschlussarbeit und -prüfung.

Näheres zu Kosten und Didaktik finden Sie hier.

Flyer ( pdf | 158.56K )
Terminübersicht ( pdf | 48.20K )
Curriculum ( pdf | 48.78K )

Das Dozenten/innen-Team setzt sich aus Wissenschaftern/innen sowie erfahrenen Praktikern/innen zusammen, jede/r Einzelne von ihnen mit ausgewiesener Expertise im jeweiligen Fachgebiet. Die Teilnehmer/innen profitieren somit von der Kombination aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profunder Praxiserfahrung.

 

Wissenschaftliche Leitung / Wissenschaftlicher Beirat

Univ.-Prof. Dr. Kurt Matzler
Freie Universität Bozen / Südtirol, Universität Innsbruck / Tirol

Prof. Dr. Andreas Altmann
Rektor MCI, Innsbruck / Tirol

Mag. Susanne E. Herzog
Leiterin Executive Education MCI, Innsbruck / Tirol

 

Dozenten/innen (Auszug):
Prof. Dr. Andreas Altmann
Rektor MCI, Innsbruck / Tirol
 
Dr. Martin Carmann
Berater, Trainer und Inhaber Carmann Consulting GmbH, Wien / Österreich
 
Mag. Klaus Fetka
Leiter Personal und Personalentwicklung, Porsche Inter Auto GmbH & Co KG, Salzburg / Österreich
 
Dipl.-Kfm. Robert Grüneberg
Director Sales & Marketing, Mehler Engineered Products GmbH, Fulda / Deutschland

Prof. Dr. Kurt Jeschke
Prorektor IUBH Unternehmensprogramme, Business Administration and Economics, IUBH Campus Studies, Bad Honnef / Deutschland
 
Prof. MMag. Dr. Ernst Madlener
Gerichtlich beeideter Sachverständiger, Innsbruck / Tirol
 
Univ.-Prof. Dr. Kurt Matzler
Freie Universität Bozen / Südtirol, Universität Innsbruck / Tirol
 
Univ.-Prof. FH-Prof. Mag. Dr. Franz Pegger
Rechtsanwalt und Partner der Sozietät Greiter, Pegger, Kofler & Partner, Innsbruck / Tirol
 
Dipl.-Kulturw. Maike Percy
Direktorin der „The Bridge International Management Consulting”, München / Deutschland
 
Dr. Christian Ploder
MCI Lektor Department Management, Communication & IT, Innsbruck / Tirol

Dipl.-Kfm. Jens Schäfer
Geschäftsführer CONS VC GmbH, Vaterstetten / Deutschland
 
Mag. Elgar Schnegg, MBA
Geschäftsführer Teva Österreich, Wien / Österreich
 
Univ.-Prof. DI Dr. Erich Schwarz
Dekan, Institutsvorstand am Institut für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung, ALPEN-ADRIA-Universität Klagenfurt / Österreich
 
Mag. Dr. Thomas Würzburger, zSPM
Trainer und Referent in verschiedenen Lehrgängen und MBA-Ausbildungen im Projektmanagement, Coach von Projektleitern und angehenden Projektleitern, Salzburg / Österreich

Sämtliche Zertifikats-Lehrgänge des MCI entsprechen höchsten internationalen Qualitätsstandards und werden laufend intern und extern evaluiert.

Der Zertifikats-Lehrgang „General Management“ kann auf die Executive Masterstudiengänge „General Management Executive MBA“ sowie „Master of Science in Management & Leadership MSc“ angerechnet werden. Beiden Studiengängen wurde das FIBAA Premiumsiegel verliehen.

Darüber hinaus sind alle wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge des MCI durch die prestigeträchtige Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert.

Diese Lehrgänge könnten Sie auch interessieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz