International Management Program ©

Challenging competition in global markets

Globalisierung, zunehmender Konkurrenzdruck und immer komplexere Vernetzungen stellen Unternehmen vor internationale Herausforderungen, zu deren proaktiver Bewältigung neue Perspektiven, Marktstrategien und Geschäftsmodelle benötigt werden. Der Erfolg von Unternehmen ist weitgehend abhängig von Know-How und Kompetenzen seiner Entscheidungsträger/innen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dabei ist die kritische Analyse des internationalen Umfeldes sowie die Identifikation von Chancen und Herausforderungen.

Das International Management Program© (IMP) wurde in enger Zusammenarbeit mit hervorragenden internationalen Wissenschaftern entwickelt, um Entscheidungsträgern/innen im internationalen Wettbewerb ein ausgezeichnetes Management-Training zu bieten. Das englischsprachige Programm bietet neben einem globalen Einblick in die Zusammenhänge der Wirtschaft die einzigartige Möglichkeit, mit internationalen Dozenten/innen aus aller Welt zusammenzuarbeiten und sich Management Skills auf Spitzenniveau anzueignen. Intensivmodule an renommierten Partneruniversitäten runden das Programm ab. Während dieser Intensivmodule nehmen die MCI-Studierenden an internationalen MBA-Klassen teil, erwerben interkulturelle Erfahrungen im Austausch mit ihren Studienkollegen/innen und erhalten außerdem ein Zertifikat der jeweiligen Einrichtungen.

Nach Absolvierung des Lehrgangs

  • kennen Sie Trends und Entwicklungen auf inländischen und internationalen Märkten
  • knüpfen Sie internationale Netzwerke, Partnerschaften und Allianzen
  • sind Sie in der Lage, internationale Managementchancen und –herausforderungen zu identifizieren
  • entwickeln Sie funktionenübergreifend neue strategische Ansätze, um Chancen und Herausforderungen adäquat zu begegnen und erforderliche neue Fähigkeiten in Ihrem Unternehmen zu implementieren
  • sind Sie sich der Wirksamkeit von Corporate Communications und Corporate Behavior im internationalen Kontext sowohl auf persönlicher als auch auf institutioneller Ebene bewusst
  • verfügen Sie über gestärkte Analyse- und Entscheidungskompetenzen in Schlüsselbereichen des Managements
  • verstehen Sie Wertschöpfung und Serviceorientierung als kontinuierlichen Prozess zur Gestaltung Ihrer internationalen Geschäftsbeziehungen
  • sind Sie in der Lage, Leadership in Hochleistungs-Teams zu übernehmen


Das International Management Program (IMP) spricht Entscheidungsträger/innen im mittleren und höheren Management an, die ihre Fähigkeiten in den Bereichen General Management und Leadership weiterentwickeln und für ihre Unternehmen neue globale Perspektiven in Märkten ohne Grenzen entwickeln möchten.

Short Facts
  • Dauer: 25 Tage
  • Nächster Studienstart: 14. Mai 2018
  • Bewerbungsfrist: 27. April 2018
  • Sprache: Englisch
  • Teilnahmeentgelt: EUR 9.980,-
  • ECTS: 33

Jetzt bewerben!

Kontakt
Claudia Haidacher
Claudia Haidacher Assistenz & Projektmanagement +43 512 2070 - 2122Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Weg zu Ihrem Erfolg

Zahlreiche Absolventen/innen des Zertifikats-Lehrganges „International Management Program©“ sprechen für diese erfolgreiche Weiterbildung. Erfahren Sie hier alle Details, die Sie für Ihre Entscheidung benötigen:

Der Zertifikats-Lehrgang „International Management Program© ist berufsbegleitend organisiert und folgt einem didaktischen Konzept, das speziell auf die Bedürfnisse berufstätiger Entscheidungsträger/innen abgestimmt ist.

In 9 inhaltlichen Modulen werden internationales strategisches Management, Leadership und Cross Cultural Management gelehrt. Zeit einplanen müssen Sie außerdem für 5 Projektarbeiten zu ausgewählten Modulen sowie für Ihre Abschlussarbeit und -prüfung.

Da das Programm zur Gänze in englischer Sprache stattfindet, werden ausgezeichnete Englischkenntnisse der Teilnehmer/innen vorausgesetzt. Diese müssen beispielsweise durch einen TOEFL- oder IELTS-Test nachgewiesen werden (Minimumscore TOEFL/internetbasierter Test 92 Punkte, IELTS 6,5).

Nächster Start: 14. Mai 2018
Näheres zu Kosten und Didaktik finden Sie hier.

Flyer ( pdf | 592.73K )
Terminüberischt ( pdf | 55.75K )
Curriculum ( pdf | 46.92K )

CARROLL SCHOOL OF MANAGEMENT AT BOSTON COLLEGE
The Carroll School of Management at Boston College is part of a private elite university founded in 1883 and is enrolled by 10,000 students. The traditional and venerable buildings and cultivated greens provide the ideal setting for research and study activities. The Carroll School of Management MBA Program continues to climb the international rankings. The Carroll School of Management is accredited by the American Assembly of Collegiate Schools of Business (AACSB). The school is also a member of the Graduate Management Admission Council (GMAC) and the New England Association of Graduate Admission Professionals.

SCHOOL OF MANAGEMENT AT CRANFIELD UNIVERSITY
Cranfield School of Management, located about 75 km north-west of London in the UK, is one of the world‘s leading university management schools. It is part of Cranfield University, renowned for its high quality postgraduate teaching and research and its strong links to industry and business. Cranfield is one of the few institutions in the world offering an MBA program being accredited by the Association of Masters of Business Administration (AMBA), the International Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) and by the European Quality Improvement System (EQUIS).

SCHOOL OF MANAGEMENT AT MIP POLITECNICO DI MILANO
MIP Politecnico di Milano has been recognised as a prestigious business school for over 30 years, attracting graduates interested in a managerial career in business or in public administration, together with companies wishing to enhance their organisation and strategies. MIP is a consortium between the Politecnico di Milano – the majority shareholder – and seventeen private players, mostly large multinational corporations. For this reason, MIP is able to integrate distinctive academic know-how with practical professional experience derived from the world of business and consultancy.

Das Dozenten/innen-Team setzt sich aus sorgfältig ausgewählten Dozenten/innen aus MCI, Universität Innsbruck und anderen herausragenden akademischen Einrichtungen zusammen. Die Dozenten/innen sind anerkannte Trainer/innen und/oder Consultants mit langjähriger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Executives und Professionals. Allen gemeinsam ist eine ausgezeichnete akademische Reputation gepaart mit internationaler Expertise.

 

Wissenschaftliche Leitung:

Univ.-Prof. Dr. Kurt Matzler
Freie Universität Bozen / Südtirol, Universität Innsbruck / Tirol

Prof. Joseph G. Nellis, BSc (Econ) MA PhD ILTM AcSS
Professor of Global Economy, Deputy Director of Economic Policy and Performance, Cranfield University – School of Management, Bedford / GB

 

Dozenten/innen (Auszug):

Prof. Sayan Chatterjee, PhD, BS
Professor of Design & Innovation, Weatherhead School of Management – Case Western Reserve University, Cleveland / USA

Univ.-Prof. DDr. Jürgen Huber
Head of the Department of Banking & Finance, University of Innsbruck, Innsbruck / Tyrol

Prof. Dr. Todd A. Mooradian, MBA, BA
Associate Dean for Faculty & Academic Affairs and William J. Fields Professor of Business, The College of William & Mary – School of Business, Williamsburg / USA

Mag. Thomas Pichler
Auditor & tax consultant Stauder Schuchter Kempf WP- und STB-GmbH & Co KG; MCI Lecturer Study Program Business & Management, Innsbruck / Tyrol

Prof. Dr. Patrick Spieth
Department Manager Innovation and Technology Management, Universität Kassel, Kassel / Germany

Dr. Mohan Subramaniam, DBA, MBA, MS
Associate Professor at the Department of Management & Organization, Carroll School of Management at Boston College, Boston / USA

Sämtliche Zertifikats-Lehrgänge des MCI entsprechen höchsten internationalen Qualitätsstandards und werden laufend intern und extern evaluiert.

Der Zertifikats-Lehrgang „International Mangement Program©“ kann auf den Executive Masterstudiengang „General Management Executive MBA“ angerechnet werden, welchem das FIBAA Premiumsiegel verliehen wurde.

Darüber hinaus sind alle wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge des MCI durch die prestigeträchtige Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert.

Diese Lehrgänge könnten Sie auch interessieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz