Marketing Management

Neue Wege zu nachhaltigen Kundenbeziehungen

Das digitale und soziale Zeitalter konfrontiert FĂŒhrungskrĂ€fte sowie Marketing- und Sales-Verantwortliche mit neuen Aufgaben und Herausforderungen. Unternehmen ĂŒberfluten Kunden mit Webebotschaften in verschiedensten Medien – nur ein Bruchteil dieser wird vom Kunden ĂŒberhaupt noch wahrgenommen oder gar evaluiert. Schafft es ein Unternehmen den Kunden dennoch auf seine Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen, so stehen Kunden den Angeboten kritisch gegenĂŒber und fordern zunehmend mehr Transparenz, Nachhaltigkeit, individuelle Behandlung und zudem gĂŒnstige Preise. Online-Riesen und internationale Konkurrenz drĂŒcken die Preise und locken die zunehmend wechselbereiteren Kunden mit attraktiven Angeboten, wĂ€hrend etablierte Unternehmen noch mit der Integration ihrer Marketingmaßnahmen in traditionellen, digitalen und sozialen Medien und dem Management von Big Data beschĂ€ftigt sind.

Der Zertifikats-Lehrgang „Marketing Management – Neue Wege zu nachhaltigen Kundenbeziehungen“ widmet sich den oben genannten Herausforderungen und Chancen des modernen Marketings. Grundlage einer marktgerichteten und marktgerechten UnternehmensfĂŒhrung ist ein integrierter Ansatz, der Marketing als ganzheitliche FĂŒhrungskonzeption eines modernen Unternehmens betrachtet.

Im intensiven Austausch mit qualifizierten Dozenten/innen aus Wissenschaft und Praxis und Gleichgesinnten eignen Sie sich das notwendige Know-how fĂŒr ein zeitgerechtes Marketing an und entwickeln neue Betrachtungsmöglichkeiten zu Produkten und Dienstleistungen, Instrumenten und AnsĂ€tzen, MĂ€rkten und Umwelt. Entlang vier aufeinander aufbauender Module eignen Sie sich das nötige RĂŒstzeug fĂŒr (1) eine gut durchdachte Marketingstrategie, (2) einen wahrhaft kundenzentrierten Ansatz, (3) eine Auswahl an modernen Kommunikationsmaßnahmen und (4) ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Messkonzept der MarketingaktivitĂ€t an und lernen dieses im regen Austausch mit Lehrenden und Teilnehmenden kritisch zu diskutieren und zielgerichtet anzuwenden.

Sie studieren gemeinsam mit Teilnehmer/innen unterschiedlichster Branchen und Blickwinkel. Dies erleichtert den Wissenserwerb und -transfer und die intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten bereits wĂ€hrend der Lehrveranstaltungen. ErgĂ€nzend schaffen Fallbeispiele, Projektarbeiten sowie Ihre praxisbezogene Abschlussarbeit eine BrĂŒcke zwischen den wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie theoretischen Grundlagen und Ihrer beruflichen Praxis.

Nach Absolvierung dieses MCI-Lehrgangs sind Sie in der Lage

  • die Bedeutung von Marketing fĂŒr die eigene Organisation richtig einzuschĂ€tzen und Potenziale des Marketings in der eigenen Organisation hinreichend zu nutzen;
  • Trends im Marketing frĂŒhzeitig zu erkennen, moderne Marketingmethoden und -instrumente gezielt anzuwenden und die erforderlichen Organisationsstrukturen fĂŒr Marketing als Differenzierungsfaktor zu schaffen;
  • zukĂŒnftige Herausforderungen im Bereich Marketing mit Hilfe neuester, dem letzten Stand von Wissenschaft und Praxis entsprechender AnsĂ€tze zu meistern;
  • ein auf die Besonderheiten Ihrer Organisation und Branche angepasstes und umsetzungsorientiertes Marketingkonzept zu entwickeln und umzusetzen;
  • geeignete MessansĂ€tze fĂŒr das Monitoring verschiedener Marketing-AktivitĂ€ten zu identifizieren und zielgerichtet anzuwenden;
  • sich mit Gleichgesinnten in- und außerhalb Ihrer Branche ĂŒber die neusten Trends, Chancen und Gefahren und Anwendungsfelder des Marketingmanagements auszutauschen.


 Der berufsbegleitende Zertifikats-Lehrgang wendet sich an

  • FĂŒhrungskrĂ€fte, NachwuchsfĂŒhrungskrĂ€fte und sonstige EntscheidungstrĂ€ger:innen, die kein Studium abgeschlossen haben und sich auf höhere unternehmerische Aufgaben vorbereiten oder fĂŒr die steigenden Anforderungen bestehender Positionen qualifizieren wollen;
  • Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die ihre Ausbildung um nutzenstiftendes Marketing Know-how ergĂ€nzen und/oder auf den neusten Stand bringen wollen;
  • Unternehmer:innen, Verkaufs- und Marketingleiter:innen, Personen mit unterschiedlichen Aufgaben im Bereich Marketing und Sales;
  • Familienmitglieder mit leitender Funktion in Familienunternehmen.

 

Short Facts
  • Dauer: 15 PrĂ€senztage + 1 Online-Woche
  • NĂ€chster Studienstart: 29.11.2024
  • Bewerbungsfrist: 26.05.2024
  • Sprache: Deutsch
  • Teilnahmeentgelt: EUR 5.450,-
  • ECTS: 20

Anrechenbar auf ausgewÀhlte Master-StudiengÀnge.


Jetzt bewerben!

Kontakt
Dr. Olena Rigger | Programmbetreuung Executive Education & Development
Dr. Olena Rigger Program Manager +43 512 2070 - 2104

Der Weg zu Ihrem Erfolg

Der Zertifikats-Lehrgang ist berufsbegleitend organisiert und folgt einem didaktischen Konzept, das speziell auf die BedĂŒrfnisse berufstĂ€tiger EntscheidungstrĂ€ger:innen abgestimmt ist.

  • NĂ€heres zu Kosten & Didaktik finden Sie hier.
  • Detaillierte TerminĂŒbersicht auf Anfrage.

 

Im Rahmen der Zertifikats-LehrgÀnge sind folgende Leistungsnachweise zu erbringen:

  • Projektarbeiten: dienen dem Lern- und Umsetzungstransfer in die berufliche Praxis.
  • Abschlussarbeit: behandelt betriebliche Problemstellungen und LösungsansĂ€tze.
  • AbschlussprĂŒfung: PrĂ€sentation der Abschlussarbeit, Verteidigung und Diskussion.

Wissenschaftliche Leitung

Assoz. FH-Prof. Dr. Kristina Kleinlercher
MCI Lektorin, Department Wirtschaft & Management, Innsbruck / Tirol

 

Dozentinnen & Dozenten (Auszug)

Mag. Fabian Bösch, B.A.
Rechtanwalt, Rechtsanwaltskanzlei Greiter-Pegger-Kofler & Partner, Innsbruck / Tirol

FH-Prof. Dr. Claudia Brauer
MCI Lektorin, Department Wirtschaft & Management, Innsbruck / Tirol

DI (FH) Mag. Matthias Constantini
GeschĂ€ftsfĂŒhrer, Digitalagentur iwmb.now OG, Innsbruck / Tirol

Ing. Marc Heiss, BA
SEO bei Marc Heiss Digital GmbH, Reith bei Seefeld / Tirol

Mag. (FH) Irene Michl, MA
Content Strategin, Bestseller-Autorin von „Think Content!“, Tattendorf /  Niederösterreich

Prof. Dr. Matthias Schulten
Professor fĂŒr Marketing an der Fachhochschule SĂŒdwestfalen / Deutschland

 

SÀmtliche Zertifikats-LehrgÀnge des MCI entsprechen höchsten internationalen QualitÀtsstandards und werden laufend intern und extern evaluiert.

Alle wirtschaftswissenschaftlichen StudiengĂ€nge des MCI sind durch die prestigetrĂ€chtige Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert. 

Anrechenbar auf ausgewÀhlte Master-StudiengÀnge.

Diese Lehrgänge könnten Sie auch interessieren