Personalmanagement

Human Resource Development in lernenden Organisationen

Steigender Wettbewerb, geänderte Kundenbedürfnisse sowie die zunehmende Globalisierung erfordern neue strategische Ansätze. Veränderungen müssen noch schneller erkannt und Problemlösungen noch effektiver umgesetzt werden. Implementiert und getragen werden die Änderungen von den Mitarbeiter/innen, die jedoch häufig von den Änderungen überrollt werden. Es gilt daher, Strukturen zu schaffen, die nicht nur dem permanenten Wandel gewachsen sind, sondern die es vor allem den Mitarbeiter/innen ermöglichen, den Wandel zu leben und die vielfältigen Anforderungen der Zukunft zu bewältigen.
Im Fokus dieser HR-Management-Ausbildung stehen die lernende Organisation sowie Methoden und Werkzeuge zur Umsetzung im eigenen Unternehmen

Nach Absolvierung dieses MCI-Lehrgangs

  • kennen Sie neue Entwicklungen im Personalmanagement,
  • setzen die Instrumente innovativen Personalmanagements wirksam ein,
  • nehmen Ihre eigene Rolle in der Mitarbeiter/innenführung zielorientiert und bewusst wahr,
  • gehen Sie auch mit schwierigen sozialen Situationen kompetent um,
  • erkennen Sie den Bedarf an Entwicklungspotenzialen und können diese gezielt fördern,
  • können Sie Weiterbildungsmaßnahmen sorgfältig auswählen in Ihre Organisation einführen,
  • sind Sie in der Lage, Veränderungsprozesse einzuleiten und zu begleiten.


Der berufsbegleitende Lehrgang wendet sich an Unternehmer/-innen, Führungskräfte und zukünftige Entscheidungsträger/innen, die bereits im Personalbereich arbeiten und sich für wachsende Anforderungen qualifizieren möchten oder die ihre Ausbildung um professionelles Wissen im Umgang mit Mitarbeiter/innen und Teams erweitern möchten.

In besonderer Weise werden Unternehmer/innen und Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung aus kleinen und mittleren Unternehmen angesprochen, die ihren Personalbereich ausbauen und professionalisieren wollen.

Short Facts
  • Dauer: 16 Tage
  • Nächster Studienstart: 9. November 2018
  • Bewerbungsfrist: Bewerbungen werden laufend entgegengenommen
  • Sprache: Deutsch
  • Teilnahmeentgelt: EUR 4.490,-
  • ECTS: 20

Jetzt bewerben!

Kontakt
Victoria Lettenbichler
Victoria Lettenbichler Office Management +43 512 2070 - 2102Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Weg zu Ihrem Erfolg

Zahlreiche Absolventen/-innen des Zertifikats-Lehrganges „Personalmanagement“ sprechen für diese erfolgreiche Weiterbildung. Erfahren Sie hier alle Details, die Sie für Ihre Entscheidung benötigen:

Der Zertifikats-Lehrgang „Personalmanagement“ ist berufsbegleitend organisiert und folgt einem didaktischen Konzept, das speziell auf die Bedürfnisse berufstätiger Entscheidungsträger/innen abgestimmt ist.

In 12 inhaltlichen Modulen wird eine ausgezeichnete Kenntnis des modernen Personalmanagements vermittelt. Der Bogen reicht von strategischen Fragestellungen über Grundlagen der Führung, Personal- und Organisationsentwicklung sowie Personalcontrolling bis hin zu Gruppendynamik und Konfliktmanagement. Besonderes Augenmerk wird auch auf moderne digitale Recruiting-Ansätze gelegt. Sie erhalten einen praxisorientierten Leitfaden für wirkungsvolle Methoden und Werkzeuge zur Umsetzung in Ihrer Organisation.

Im Zentrum Ihres Studiums stehen 16 Präsenztage (Freitag, Samstag). Zeit einplanen müssen Sie außerdem für insgesamt 5 Projektarbeiten zu ausgewählten Modulen sowie für Ihre Abschlussarbeit.

Nächster Start: 9. November 2018
Näheres zu Kosten und Didaktik finden Sie hier.

Flyer ( pdf | 183.36K )
Terminüberischt ( pdf | 58.34K )
Curriculum ( pdf | 53.87K )

Das Dozenten/innen-Team setzt sich aus Wissenschaftern/-innen sowie erfahrenen Praktikern/-innen zusammen, jede/r Einzelne von ihnen mit ausgewiesener Expertise im jeweiligen Fachgebiet. Die Teilnehmer/innen profitieren somit von der Kombination aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profunder Praxiserfahrung.

 

Wissenschaftlicher Leitung – wissenschaftlicher Beirat:

Univ.-Prof. Dr. Heinz K. Stahl
Selbstständiger Unternehmensberater, Forschungspartner an der Interdisziplinären Abteilung für Verhaltenswissenschaftlich Orientiertes Management, Wirtschaftsuniversität Wien, Wien / Österreich

Mag. Dr. Markus Tomschitz, MBA
HR-Director AVL LIST GmbH, Dozent an nationalen und internationalen Hochschulen, Graz / Österreich

 

Dozenten/innen (Auszug):

Dr. Hans Rudi Fischer
Geschäftsführender Gesellschafter bei Zentrum für systemische Forschung und Beratung GmbH Dr. phil. Hans Rudi Fischer, Heidelberg / Deutschland

Mag. Mag. (FH) Markus Köck
Direktor Bischöfliche Finanzkammer der Diözese Innsbruck, Innsbruck / Tirol

Dipl.-Soz.-Päd. (FH) Robert Kirchberger, MA
Geschäftsbereichsleiter Diakonie – Jugendhilfe Oberbayern, Bad Aibling / Deutschland

Claudia Lorber, BA MA
Active Sourcing & Social Media-Recruiting, Wien / Österreich

Mag. Alexander Löwenstein
Selbständiger Organisationsberater, Managementtrainer und Coach, Wien / Österreich

Dr. Karin Steinhauser
Siemens AG, Head of Benefits, München / Deutschland

Mag. Peter Zulehner
Zulehner Consulting, Wien / Österreich

Sämtliche Zertifikats-Lehrgänge des MCI entsprechen höchsten internationalen Qualitätsstandards und werden laufend intern und extern evaluiert.

Der Zertifikats-Lehrgang „Personalmanagement“ kann auf die Executive Masterstudiengänge „General Management Executive MBA“ sowie „Master of Science in Management & Leadership MSc“ angerechnet werden. Beiden Studiengängen wurde das FIBAA Premiumsiegel verliehen.

Darüber hinaus sind alle wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge des MCI durch die prestigeträchtige Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert.

Diese Lehrgänge könnten Sie auch interessieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz