Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

Short Facts

Dauer:16 Tage
Nächster Studienstart:18. November 2016
Bewerbungsfrist:7. November 2016
Sprache:Deutsch
Kontakt:Victoria Lettenbichler, victoria.lettenbichler@mci.edu, +43 512 2070 - 2102

Ziel/Nutzen

Der Zertifikats-Lehrgang Controlling & Unternehmenssteuerung – Erfolg planen, Prozesse gestalten, Ergebnisse realisieren vermittelt ein dem internationalen Stand der Wissenschaft und Praxis entsprechendes Führungswissen. Ziel ist es, eine ganzheitliche Sicht der Funktionen des Controllings im Unternehmen zu fördern und diese in einen konkreten Anwendungszusammenhang zu bringen. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der Ergebnis- und Finanzsteuerung des Unternehmens.

Nach Absolvierung des Zertifikats-Lehrgangs Controlling & Unternehmenssteuerung – Erfolg planen, Prozesse gestalten, Ergebnisse realisieren
  • erkennen Sie, wie sich interne und externe Anforderungen an die Steuerung eines Unternehmens entwickeln und verfügen über ein anwendungsorientiertes Know-how im Controlling;
  • sind Sie in der Lage, neue Herausforderungen mit Hilfe geeigneter Methoden und Instrumente entsprechend dem State-ofthe- Art in Wissenschaft und Praxis systematisch zu meistern;
  • verfügen Sie über ein persönliches, umsetzungsorientiertes Konzept, das Sie im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit erstellen und welches Ihnen die Bewältigung Ihrer Herausforderungen in der Praxis erleichtert.
Dieser Zertifikats-Lehrgang kann auf die von der internationalen Akkreditierungsagentur FIBAA mit Premiumsiegel ausgezeichneten und in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck und weiteren renommierten Partneruniversitäten angebotenen Master-Studiengänge MBA und MSc angerechnet werden.


Stimmen zum Lehrgang Controlling & Unternehmenssteuerung

Der Lehrgang Controlling & Unternehmenssteuerung ist durch seine hohe Praxisrelevanz und seine ausgezeichneten Professoren nicht nur für Controller interessant, sondern auch eine tolle Ergänzung und Weiterbildung für meine berufliche Tätigkeit.
Anna-Maria Steger, MA , Sepp Steger Natursteine, Assistenz der Geschäftsführung, Kolsass / Tirol

Controlling zeitgemäß interpretiert. Eine Ermutigung, hinter Zahlen-Kulissen zu blicken und Unternehmensprozesse aktiv zu steuern, statt nur deren Ergebnisse zu messen.
DI Stefan Hoh, Bühler AG, Product Manager, Uzwil / Schweiz

Der Lehrgang Controlling und Unternehmensführung deckt mit den einzelnen Modulen ein gut abgestimmtes, breites Themenfeld ab. Sehr kompetente Referenten und Teilnehmer aus der betrieblichen Praxis geben detaillierte Einblicke in konkrete Aufgabenstellungen und Lösungsansätze, sowie Ansatzpunkte zur weiteren Vertiefung.
Mag. Christof Senfter, MPREIS Warenvertriebs GmbH, Mitarbeiter Controlling, Innsbruck / Tirol

Dynamik und Komplexität in der Unternehmensumwelt verlangen nach einem modernen, ganzheitlichen Controlling-Ansatz. Im Lehrgang werden die vielschichtigen Aspekte des modernen Controllings in themenbezogenen Modulen durch exzellente Dozenten vermittelt, die mit ihrer fachlichen Kompetenz auch für den notwendigen Praxisbezug sorgen.
Mag. Klaus Weissbacher, SOS-Kinderdorf International, Head of Finance & Controlling Promoting and Supporting Associations, Deputy CFO, Innsbruck / Tirol

Die hervorragend ausgewählten Dozenten vermitteln aktuelle Controlling-Instrumente nicht nur auf wissenschaftlich fundiertem Niveau, sondern schaffen es zudem, einen unmittelbaren Bezug zu den Problemstellungen der täglichen Unternehmenspraxis herzustellen.
Dipl.-Bw. (FH) Markus Spiegelsberger, Pidinger Werkstätten GmbH der Lebenshilfe BGL, Leitung Verwaltung, Piding / Deutschland