Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

Stipendien & Förderungen für Zertifikats-Lehrgänge

Im Jahr 2016 werden für die Zertifikats-Lehrgänge des MCI eine Reihe von interessanten Stipendien & Awards ausgeschrieben. Die Lehrgänge vermitteln state-of-the-art Wissen und stellen sicher, dass Theorie und Praxis zu einem wirkungsvollen Ganzen verknüpft werden.

Die Zertifikats-Lehrgänge der Unternehmerischen Hochschule® sind darüber hinaus modular auf die von der internationalen Akkreditierungsagentur FIBAA mit dem Premiumsiegel ausgezeichneten Master-Studiengänge General Management Executive MBA und Master of Science in Management & Leadership MSc sowie auf den Master of Innovation & Intellectual Property Rights MSc anrechenbar.


Stipendien & Awards für Zertifikats-Lehrgänge 2016

Raiffeisen Award 2016

Zertifikats-Lehrgang Personalmanagement

Der Raiffeisen Award 2016 in Höhe von 3.000 Euro geht an Simone Wasserer. Sie wird den Zertifikats-Lehrgang "Personalmanagement" besuchen. Als Juristin und mit ihrer Tätigkeit in einer leitenden Funktion ist Frau Wasserer immer wieder mit Fragestellungen aus dem Bereich Personalmanagement befasst und will daher ihr Wissen in diesem Bereich festigen.

Nachbericht

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stipendien & Awards für Zertifikats-Lehrgänge 2015

SWZ Award 2015

Zertifikats-Lehrgang General Management

Im Rahmen der Jurysitzung konnte sich Florian Niedermayr aus St. Lorenzen für das SWZ Stipendium in Höhe von 5.000 Euro durchsetzen, der nach seinem Studium der Elektro- und Medizintechnik an der TU in Graz nun als Projektleiter beim Fraunhofer Institut in Bozen tätig ist. Er beeindruckte die Jury nicht nur mit seinem Werdegang, sondern aber auch mit seinen beruflichen Zielen.

Nachbericht


Raiffeisen Award 2015
 
Zertifikats-Lehrgang Management, Psychologie & Leadership

Der diesjährige Raiffeisen-Award in Höhe von 3.000 Euro geht an Rosemarie Lechner, welche mit Hilfe des Stipendiums am Zertifikats-Lehrgang „Management, Psychologie & Leadership“ teilnehmen wird. Als zukünftige weibliche Führungskraft möchte sie Akzente für ein modernes Selbstbild der Frau im Spannungsfeld zwischen Karriere und Familie setzen.

Nachbericht