Internship II

Course contents
  • Während der zweiten Praxisphase arbeitet der/die Studierende an einem Unternehmensprojekt im Umfeld der "klassischen" Planung und Projektierung von Gebäudetechniken mit. "Klassisch" bedeutet in diesem Fall, dass der/die Studierende erste Umsetzungskompetenzen im State-of-the-art Umfeld von industriellen Arbeitsabläufen sammeln soll.
    Ziel ist es, in mehreren der folgenden Bereiche im Unternehmen mitzuarbeiten: Auftragsphase, Planung, Konzeption, Messtechnik, Regelungstechnik, Steuerungstechnik, Automatisierungstechnik, Sensorik, Schnittstellen von Maschinendaten und Objekten, usw.
    Die Reflexionsphase soll mittels technischem Bericht der einzelnen Bereiche abgeschlossen werden.