Curriculum Vitae

FH-Prof. Dr. Dietmar Kilian


2014 - 2018
Chairman of the Supervisory Board - Chairman - Academy Cube gGmbH

2007 - present
Managing Partner - CEO & Managing Partner - PDAgroup GmbH

2006 - 2018
Board Member - responsible for members and link to universities - pma Project Management Austria

2002 - present
Professor and Study Coordinator - Project-/Process-/Management & Business Networks - MCI Management Center Innsbruck

1996 - 2002
Sales Manager & Board Member Austria - Sales Management and Organization Projects - SAP Austria

1995 - 1996
CEO - Management and Consulting - UMS Consulting

1990 - 1994
Sales & Consulting Manager - Sales & Consulting Management - Digital Equipment

1986 - 1990
Account Manager - Customer Acoount Management - Nixdorf Computer

1977 - 1985
Technical Consultant - Support and Consulting - Fiegl&Spielberger

1996 - present
PDAgroup and other Organizations

1996 - 2004
Business, Management & Education - University Innsbruck (Dr.)

1992 - 1996
Politics and Education - University Innsbruck (Mag.)

1985 - present
Project-/Process-/Quality Management IT and Management - different Institutions (Certificates in different topics)

Project-/Process-/Quality-/Knowledge-/ Management - MCI, Busines School Vienna, Limak, others

  • Wie Unternehmen den digitalen Wandel meistern können
  • Kilian D., Mirski P., (August, 2017), "Der Mensch als Mittelpunkt einer neuen Arbeitswelt" APA Science Dossier, https://science.apa.at/dossier/Der_Mensch_als_Mittelpunkt_unserer_neuen_Arbeitswelt/SCI_20170809_SCI75934351237433210
  • Kilian, D., & Mirski, P. (2015). Industrie 4.0 Hintergrund und Beispiele. IPL Magazin, 30.
  • Kilian, D., & Mirski, P. (2014). Globale Wettbewerbsfähigkeit durch Industrie 4.0. OCG Journal, 4, 8-10.

  • Wie die Digitalisierung Weiterbildung verändert
  • Vom Personalverwalter zum Richtungsgeber
  • Kilian D., (2018), "Der Mensch muss sich weiterentwickeln" , Personalwirtschaft.de 01/2018, https://www.personalwirtschaft.de/fuehrung/change-management/artikel/der-mensch-muss-sich-weiterentwickeln.html
  • Kilian D. (2018) Artikel in ÖBVaktiv 10/2018 "Der Mensch als wichtigster Faktor der Digitalisierung"
  • Kilian, D. (2016) Interview Standard Ausgabe 30.04.2016, "Gute Brands helfen Mitarbeiter anzuziehen"
  • Kilian, D. (2016), Artikel in Raiffeisen Kompakt 01/2016 "Industrie 4.0 - wie österreichische Unternehmen global wettbewerbsfähig bleiben"
  • Kilian D., Marina B., Borbein L., (10, 2016), Artikel eCommerce Magazins Oktober 2016 "Digitaler Wandel: Vom selbstständigen Kunden und der Rolle des Marketings als Aufklärer" http://www.e-commerce-magazin.de/fachartikel/digitaler-wandel-vom-selbststaendigen-kunden-und-der-rolle-des-marketings-als-aufklaerer
  • Kilian, D., & Barth, N. (2015). 6 Grundpfeiler der Transformation im Cloud-Geschäftsmodell. IT-Daily. http://www.it-daily.net/it-management/cloud-computing/11578-6-grundpfeiler-der-transformation-zum-cloud-geschaeftsmodell
  • Kilian, D. (2015). SAP Partner müssen Vertriebsstrategie auf Cloudangebote anpassen. IT-Onlinemagazin, 10.
  • Mirski, P., & Kilian, D. (2015). Industrierevolution. Eco.nova Das Wirtschaftsmagazin, 4, 56-58.
  • Kilian, D., & Mirski, P. (2015). Die digitale Zukunft aktiv gestalten. IT-Director, 3, 44.
  • Kilian, D., & Brenner, M. (2015). Digitaler Wandel Marketing neu denken. Perspektive Mittelstand, 9.
  • Mirski, P., & Kilian, D. (2014). Academy Cube gegen Fachkräftemangel. Computerwoche, 36-37, 51.
  • Kilian, D. (2014). Ein Studium muss nicht elitär sein. Wirtschaftswoche, 7.
  • Kilian, D. (2014). Vernetzung auf europäischer Ebene. I-TECH, 23(5), 5.

  • Kilian D., (2008): "Weiterbildung in Veränderungsprozessen", Wiesbaden
  • Kilian D., (2004): "Weiterbildung in Veränderungsprozessen", Innsbruck

  • Lehrbücher / Fachspezifische Forschung Kilian D., Mirski P., (2017) "Digital Selling", Innsbruck book on changes in the sales process through the influence of digitization
  • Kilian D., Mirski P., (2016) "Digital Selling", Wien Fachbuch zur Veränderungen im Vertriebsprozess durch den Einfluss der Digitalisierung
  • Kirschner, B., & Kilian, D. (2012). Prozessmanagement & Logistik (Schriftenreihe Forum Entrepreneurship for Professionals). Innsbruck: Studia Universitätsverlag Innsbruck.
  • Kilian D., et al. (2009): "ERP Lösungen für KMUs", Linde, Wien
  • Kilian D., et al. (2008): "Projektmanagement", Linde, Wien
  • Kilian D., et al. (2007): "Wissensmanagement Werkzeuge für Praktiker", Linde, Wien
  • Reinhard R., Kilian, D., et al (2007): "Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen in Österreich eine empirische Studie", Innsbruck
  • Kilian D., et al., (2005): "Wissensmanagement Werkzeuge für Praktiker", Innsbruck

  • Mirski, P., & Kilian, D. (2013). Leveraging universities through IT governance. In A. Altmann & B. Ebersberger (Eds.), Universities in change (pp. 265-276). New York: Springer.
  • Mirski, P., & Kilian, D. (2013). MCiT: Angewandte Forschung - creating business through people & technology. In P. Mirski & C. Gattringer (Eds.), MCiT - Review: Management, Communication & IT 2002-2012 (pp. 27-38). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.
  • Scholze B., Kilian D., (2005): "Wissensmanagement", Linz
  • Reinhard R., Kilian D., (2004): "Wissenslogistik jenseits von IT-Management", in: Engelhardt C., et al. "Prozesswissen als Erfolgsfaktor", Wiesbaden

  • MIRSKI P., KILIAN D., RADI D., Jug Z., (2017); Road to Digital Careers comparing different ways of categorization, Journal of Education and Human Development, ISSN 2334-296X
  • Kilian, D. (2015). Entwicklungen im Umfeld von Big Data und Industrie 4.0. Industrie 4.0 Workshop Standortagentur Tirol, January 22, Schwaz, Austria.
  • Kilian, D. (2015). Umsetzung von Industrie 4.0. DMG Mori Industrie 4.0, February 2-3, Füssen, Germany.
  • Kilian, D. (2015). ICT professionalism and jobs in Europe. E-Skills for Jobs Conference 2015, March 13, Riga, Latvia.
  • Kilian, D. (2015). Fit für Industrie 4.0. HR-Forum SAP, June 10, Wien, Austria.
  • Kilian, D. (2015). Education for the digital Transformation. UAG Conference Walldorf 2015, September 10, Walldorf, Germany.
  • Kilian, D. (2015). Neue Herausforderungen an Mitarbeiter durch Industrie 4.0 und das digitale Zeitalter. UNI Kempten Industrie 4.0 Conference 2015, September 24, Kempten, Germany.
  • Kilian, D. (2015). Digitale Zukunft - beeinflusst Mitarbeiterbindung und Führung. Fachkonferenz WiMi Baden-Württemberg 2015, October 12, Stuttgart, Germany.
  • Kilian, D. (2015). Wie Industrie 4.0 die Leistungsbereitschaft und Unternehmensbindung beeinflusst. Personalkonferenz Austria 2015, November 4-5, Wien, Austria.
  • Kilian, D. (2015). Skills and jobs for a digital single market. EU E-Skills Conference Luxemburg 2015, December 12, Luxemburg, Luxemburg.
  • Kilian, D. (2014). Ingenieur/Industrie 4.0: Welche Qualifikationen werden gebraucht? Academy Cube bietet Ingenieuren neue Karrierechancen durch Online-Weiterbildung. VDI Forum 2014, September 18, Ulm, Germany.
  • Kilian D. (2014). Industrie 4.0 Anforderungen an Techniker. IPL Konferenz, December 4, Starnberg, Germany: Uni-München.
  • Brenner, M., Kilian, D., Mirski, P., Bernsteiner, R., & Zangerl, T. (2013). Linking sales training to business impact: A framework to measure the effectiveness of sales training in the IT solution sales industry. International Conference of Technology, Education and Development INTED 2013, March 3-4, Valencia, Spain.
  • Kilian, D. (2013). Entwicklungen im Umfeld von Big Data und Industrie 4.0. Anwender-Kongress FIT 2013, November 14, Stuttgart, Germany.
  • Kilian, D. (2013). Synergetische Faktoren zur erfolgreichen Steuerung von Unternehmen. 3. Südtiroler SharePoint-Symposium 2013, September 27, Bozen, Italy.
  • Kilian, D. (2012). Ergebnisse der Studie Interessen von Absolventen im Umfeld IT. TERP 10 Zertifizierungstage 2012, October 12, Wien, Austria.
  • Kilian, D. (2012). Ergebnisse der Studie Interessen von Absolventen im Umfeld IT. TERP 10 Zertifizierungstage 2012, October 5, Essen, Germany.
  • Kilian, D. (2012). Ergebnisse der Studie Interessen von Absolventen im Umfeld IT. TERP 10 Zertifizierungstage 2012, March 30, Wien, Austria.

    Organisation und Moderation; "ImKontext Projektmanagement 2018" Fachkongress Projektmanagement Igls März 2018

    Vortrag und Moderation VIT Congress, September 2018,

    Vortrag "Vorausschauende Zielarchitekturen in der digitalen Transformation - die Business-Perspektive" Cebit 06/2018

    Vortrag HR-Controller Forum "Conrolling im Human Ressource Management - welche Daten unterstützen" 06/2018

    Vortrag "DSAG Academy und Expert Program", 10/2018, Leibzig

    Kilian D., (2017) Vortrag "Zukunft im PM und Digitalisierung Fachworkshop Frequentis Wien

    Vortrag "Zukunft der Arbeit" Kongress Deutsche Gesellschaft für Personal, Frankfurt 4.12.2017

    Vortrag und Moderation FIT Kongress "Digitalisierung", Oktober 2017, Augsburg

    Kilian D., (2016), Imkontext 2016 Fachkongress zum Projektmanagement

    Kilian D., (2016) SAPPHIRE IT-Congress, "Academy Cube" Platform to help talents to fill the skill gap in the area of digitalization, Orlando FL, US

    Kilian D., (2016), pma focus Kongress zum Projektmanagement, Digitale TransformationNeue Qualifikationen auch im Projektmanagement, Wien Austria

    Kilian D., (2016), Vortrag und Posdiumsdiskussion JOIN Praktikumsplattform "Perspektive durch Integration: Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge" IT-Gipfel Germany

    Kilian D., Mirski P., (2016), Hitachi social innovation forum 2016 Digitalization "the future is open", Berlin Germany

    Mirski, P., & Kilian, D. (2014). Industry 4.0 Qualification for Jobs, TechEd Berlin, November 13, Berlin, Germany.

  • Mirski, P., & Kilian, D. (2014). Beitrag Fernsehen, Tirol/TV 9.7.2014, Academy Cube Lern-/Jobplattform

2015 - 2017
OPENSKIMR Development of an intelligence skill & job matching-platform - OPENSKIMR Development of an intelligence skill & job matching-platform - EU Call

2013
Customer Analysis in the DACH Area around ERP Solutions - Customer Analysis in the DACH Area around ERP Solutions - SAP AG - PDAgroup

2012 - 2013
Innovation and Groth Management from SAP Partners in the DACH Area - Innovation and Groth Management from SAP Partners in the DACH Area - SAP AG - PDAgroup

2012
Job Interests for Applicants with BAC Master in the Area of Business Informatics - Job Interests for Applicants with BAC Master in the Area of Business Informatics - PDAgroup

2015
Chairman of the Board Academy Cube gGmbH -

Member of the Board PMA Austria Part of the IPMA -

2002 - present
Board Member, Commission's and Committee's - pma and other Organizations

Academy Cube gGmbH

Board Member pma (Project Management Austria)

Board Member and other Functions (SAP UAG DACH, Forcam, aso.)

Pixner Patrick (2015): Agiles Projektmanagement von IT-Projekten am Beispiel der M-Pulso GmbH

Thaler Roland (2013): Effiziente Kommunikationsorganisation in internationalen Projekten im Maschinenbau am Beispiel eines global, agierenden Industrieunternehmens

Roner Martin (2013): Integriertes Prozessmanagement - Leitfaden zur Identifizierung, Analyse und Dokumentation von Geschäftsprozessen am Beispiel eines KMU

Hochmuth Christian (2013): Risikomanagement bei Serviceträgern am Beispiel der GE Jenbacher GmbH & Co OHG

Werth Michaela (2012): Reduktion operationeller Risiken durch Prozessmanagement - eine Möglichkeit?

Floßmann Martin (2012): Product Lifecycle Management in frühen Innovationsphasen

Dörflinger Karl (2012): Konzeption eines Performance-Measurement-Systems am Beispiel eines filialisierten Lebensmitteleinzelhandelsunternehmens

Maizner Daniela (2012): Kreditversicherung als Prozess

Holy Barbara (2012): IT-unterstützte Prozessoptimierung unter Berücksichtigung der kontinuierlichen Verbesserung am Beispiel des Launchprozesses bei der D. Swarovski AG in Wattens

Perwein Alois (2012): Handbuch zur Auswahl & Einführung eines ERP-Systems in einem klein- & mittelständischen Handwerksbetrieb

Edl Alexandra (2012): Analyse der Zielerreichung einer prozessualen und organisatorischen Veränderung, dargestellt an der Einführung der Wechselprozesse im Messwesen deutscher Energieversorger.

Jenewein Alexander (2012): Netzwerkorientiertes Projektmanagement. Wie KMU's durch Kollaborationen im Wettbewerb bestehen können - Strukturbetrachtung

Kocak Ümit (2011): Umsetzung der digitalen Fabrik bei KMU

Steinberger Thomas (2011): Erstellung eines Leitfadens zur Optimierung der Beschaffungslogistik am Beispiel eines Elektroinstallationsunternehmens

Lassner Thomas (2011): Erfolgsfaktoren globaler Client - Betriebssystemmigrationen und die daraus abzuleitende Operationalisierung für internationale Unternehmen

Weiser Stephan (2011): Analyse und Ansatzpunkte zur Steigerung der Effizienz und Effektivität bei der Neukundenakquisition durch Außendienstmitarbeiter im B2B-Bereich der KSV1870 Information GmbH

Schönegger Patrizia (2011): Auswirkungen des Kinderbetreuungsgeldes auf das Erwerbs- und Wiedereinstiegsverhalten von Frauen

Bonora Michael (2011): Der Vertrieb als entscheidender Erfolgsfaktor in Unternehmen. Empirische Analyse und Optimierungsmöglichkeiten der performanceorientierten Vertriebssteuerung am Beispiel des Handelsunternehmens WÜRTH ITALIA SRL, Vertriebszweig ORSYmobil.

Holjevac Martin (2011): Komplementäre Dienstleistungen in der Automobilbranche - Einflussgrößen auf die Wahl des Dienstleistungspartners

Huetz Kevin-Naomi (2011): Verbesserung von Supply-Chain Prozessen durch Technologieeinsatz - Erarbeitung von Optimierungspotenzial durch den Einsatz von RFID Chip Systemen in der Pharmabranche

Gleirscher Emanuel (2011): IT Governance im KMU's - Entwicklung eines Vorgehensmodells zur IT Governance Implementierung in kleinen und mittleren Unternehmen

Blaßnig Christian (2011): Leitfaden zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung von Geschäftsprozessen - praktisch erprobt am Serviceprozess eines Autohauses

Schmid Alexander (2011): Prozessmanagement in der innerbetrieblichen Administration - Erfolgreiches Auftragsmanagement anhand des Praxisbeispiels der Papierfabrik Wattens

Kircher Thomas (2010): Vom Monopolisten zum Dienstleister durch Prozessoptimierung

Marini Roland (2010): Personalbeschaffungsprozesse und IT bei Finanzdienstleistern in Tirol (Nord- und Südtirol)

Hirn Michael (2010): Von der Unternehmensstrategie über den Geschäftsprozess zur IT-Unterstützung

Astner Johannes (2010): ERP-Systeme im Mittelstand: SaaS ERP-Systeme im Vergleich

Ranner Günther (2010): Auswahl eines Bewertungsmodells zur Bestimmung des Prozess-Reifegrades am Beispiel des ARZ Allgemeines Rechenzentrum

Neuner Dominik (2010): Virtualisierung von Projektmanagement Seminaren - Erwartung der TeilnehmerInnen

Holjevac Desiree-Marie (2010): Mit Kundenorientierung zum Erfolg - Erfolgsfaktoren für die Wahl der Hauptbankverbindung

Kiederer Christoph (2010): Entwicklung von Qualitätsstrategien in einem KMU - Die Bedeutung von Qualitätsmanagementsystemen und -techniken für KMU

Prucha Michael (2009): Kritische Erfolgsfaktoren bei der Unterstützung von Projekten und von Wissensmanagement mittels Microsoft SharePoint in der Abteilung "Bauwesen" der Wacker Chemie AG

Geisler Michael (2009): How Offshoring Affects the Vendor - Customer Relationship and Trust in Existing Outsourcing Contracts of the Telecom Industry

Jäger Martin (2009): Praxisgerechtes Wissensmanagement bei der Abwicklung von Bauprojekten - Entscheidende Gestaltungsfaktoren am Beispiel eines Infrastrukturbetreibers

Moser Mario (2009): Die Bedeutung von Change Management in der Vorimplementierungsphase einer ERP-Einführung in klein- und mittelständischen Unternehmen der Druckindustrie

Liegl Josef (2009): Erstellung eines Vorgehensmodells für die Einführung und Umsetzung von Geschäftsprozessmanagement in einem Handelsunternehmen des Investitionsgütermarktes

Heiss Gunter (2009): Anwendung eines Neuronalen Netzwerkes zur Prognose von Devisenkursen unter Berücksichtigung quantifizierbarer Einflussfaktoren am Beispiel Euro/US Dollar

Gurschler Gerhard Norbert (2009): Optimierungspotenziale durch Supply Chain Management am Beispiel eines Verpackungsproduzenten

Hofer Gerd (2009): Analyse ausgewählter IT Business Value Methoden für die Ermittlung des Wertbeitrages eines Software Test Centers

Steiner Christoph (2009): Lebensmittels goes Internet Eine Studie über die Bereitschaft der Kunden, auch leicht verderbliche Lebensmittel über das Internet zu beziehen

Muther Christian (2009): Evaluation des Dienstleistungsportfolios eines SAP-Beratungshauses

Eder Wolfgang (2008): Der Wertbeitrag des technischen Kundendienstes zum Unternehmenserfolg am Beispiel eines Verpackungsunternehmens für flüssige Nahrungsmittel

Holzner Herbert (2008): "Prozessanalyse, Dokumentation und Optimierung Entwicklung eines Standardvorgehens für KMU's"

Hörtnagl Günter (2008): Outsourcing Entscheidungskriterien in einem KMU am Beispiel der Firma e-term Handels GmbH

Raggl Florian (2008): Balanced Scorecard und Portfolios in der Immobilien-Projektentwicklung

Reibnegger David (2008): Prozessoptimierung der Ersatzteilversorgung am Beispiel der Automobilindustrie

Vetter Claudia (2008): Konzeption und Einführung eines Dokumenten- und Wissensmanagementsystems im Personalbereich

Goller Christoph (2008): Windows Sharepoint Services 3.0 als Präsentationsplattform für eine ERP-basierte Business Intelligence Lösung

Sejkora Stefan (2007): Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Implementierung einer zusätzlichen Metatransaktion zur Fakturierung im Service in der Anwendung "SAP ERP 2005"

Walch Claudia (2007): Wissensmanagement in der Abteilung Informationstechnologie

Czerny Christoph (2007): Standardisierung von Personalprozessen. Geschäftsprozessmanagement und -optimierung im Personalwesen der Fritz EGGER GmbH & Co durch Einsatz moderner Managementmethoden erfolgreich verwirklichen

Roth Alexandra (2007): Projektmanagement in projektorientierten IT Dienstleistungsunternehmen am Beispiel der world-direct eBusiness solutions GmbH. Vergleichende Analyse von Projekten

Holleis Stefan (2006): Konzeption und Umsetzung einer Wissenschaftlichen Datenbank für ein interdisziplinäres Technologieunternehmen

Abfalterer Philipp (2006): IT Vertriebskonzepte im SME Markt

Rainer Daniela (2006): Global Access Management - Analyse des Berechtigungsvergabeprozesses für eine hoch integrierte SAP-Applikationslandschaft am Beispiel der Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

Bichler Stefan Wolfgang (2005): Applicability of IT-Governance Concepts to SMBs

Schmollgruber Stefan (2005): Service Management im Kontext der Dienstleitungen der DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH

Angerer Robert Friedrich (2005): Konzept für die Einführung eines Projektportfolio-Managements bei der Tiroler Wasserkraft

Radak Reinhard (2005): Informationsmanagement im Non-Profit-Bereich: Orientierungshilfe zur Einführung und Betreuung von Informationsmanagement in kleinen und mittleren sozialwirtschaftlichen Einrichtungen unter Berücksichtigung des New Public Managements

Scheiber Martin (2005): Projektmanagement im Bauwesen - Strukturierung von Gebäudeinformationen unter Verwendung des Raumbuches

Sailer Karl (2005): Kundengewinnung und Kundenbindung im Pharmagroßhandel

Stengg Ferdinand (2005): Informations- und Wissensaustausch an Berufsschulen und dessen Einfluss auf die Qualität der Unterrichtsplanung und -durchführung

Konrad Andreas (2005): Wissensbenchmark als Beitrag zur Konkurrenzanalyse

Holub Alexander P. (2005): Informationsmanagement im öffentlichen Dienst: Einfluss auf die betriebliche Aus- und Weiterbildung am Beispiel der Wildbach- und Lawinenverbauung

Neissl Sigmund Andreas (2004): Anwendung des Kaskadenmodells im Rahmen der Geschäftsprozessoptimierung

Haag Michael Ludwig (2004): Die Leistungsfeststellung von Lehrpersonen im Hauptschulbereich als Instrument der Personal- und Schulentwicklung

Rieder Gertrud (2004): Der Wandel von der herkömmlichen Liegenschaftsverwaltung zu einem modernen Liegenschaftsmanagement - unterstützt durch integrierte Informationssysteme

Kampfl Daniela (2004): Die Vorbereitung von Projekten aufgezeigt am Beispiel der Einführung eines ERP-Programms (Movex) aus der Sicht der einführenden Unternehmen

Spescha Alexander (2004): Projektmanagement von Softwareeinführungsprojekten am Beispiel der Sparkasse der Stadt Bludenz

Sigl Karin (2003): Externalisierung von Wissen Instrumente, Grenzen und Alternativen

Popp Sascha (2018): Einsatz eines Manufacturing Execution Systems in der Medizintechnikbranche

Begle Philipp (2018): Utilizing Total Quality Management to Achieve Company Sustainability

Unger Manfred (2018): Optimierungsmöglichkeiten der Projektmanagementmethode "Eagle" der BE-terna GmbH

Grimm Julian (2018): Success Criteria for Marketing Automation - Analytics, Metrics and the Importance for Effective SMarketing

Brandstetter Johannes (2018): Opportunities in the Recruitment Process due to Social Media Platforms With Emphasis on Key Functions

Winkler Fabian (2018): Wissensmanagement in der Produktentwicklung unter Anbetracht der Digitalisierung

Bryzhytska Daria (2018): Leading Through Influence: Role of Project Governance Framework in Success of Organizational Change Based on Example of OMV

Karlshöfer Charlotte (2018): New, Innovative Business Models for SMEs in Result of Industry 4.0

Schwab Burkhard (2018): Automation and Digitization of the Investment Advisory Process in Banking

Reiter Stefanie (2017): The Effects of Web Personalization on our Society and its Consequence - The Filter Bubble

Hosp Ralf (2017): Personalkennzahlen als Indikatoren und Unterstützung zur effizienten Personalführung

Journaux Quentin (2017): The Burgeoning Digital Conundrum at the Leading Edge of Customer Experience

Gottstein Philipp (2017): Man versus Machine - Assessing the Business Value of Predictive Analytics

Ferchl Mona (2017): Frauen in der Rolle als Führungskraft - Auswirkungen auf den Projekterfolg

Kleinlercher Miriam (2017): Work-Life-Balance - Maßnahmen zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit der Generation Y

Fey Matthias (2017): What are the Current Project Management Tools and Methods Applied by Consultancies With a Special Focus on Deloitte Consulting and What are Future Outlooks on the Change of These Tools and Methods

Welzl Marisa (2017): Kundenorientierung erfolgreich umsetzen am Beispiel des Tiroler KMU Electro Terminal GmbH & Co KG

Jetzinger Magdalena (2017): Working Capital Management for a Sustainable Optimization - Implementation in an International Company

Bauknecht Lukas (2017): Rolle der Lebensgestaltungsmöglichkeiten des Wohnorts auf die Life Balance

Fahringer Eva Maria (2017): Flexible Arbeitszeitmodelle im Kontext der Work-Life-Balance und Arbeitszufriedenheit

Duda Denise (2017): Wissensmanagement als Instrument der Personalentwicklung, am Fallbeispiel einer lokalen Steuerberatungsgesellschaft

Tasser Claudia (2017): Die Rolle der Frau als Führungskraft in Tirol

Lang Christoph (2017): Wodurch kennzeichnet sich geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement? Mittels welcher Maßnahmen kann dieser Managementansatz in der Getzner Textil AG integriert werden?

Schwab Burkhard (2017): Die Digitalisierung von Vertriebsprozessen und deren Integration im Bankensektor

Breuß Thomas (2016): Employer Branding im Zeitalter der Digitalisierung

Hannich Theresa (2016): Experiential Marketing in Sports: How Digitalization is Reshaping Fan Experiences

Vaia Stefanie (2016): The Digital Future: A Case Analysis to Expose the Impact of Digitalization and E-Commerce on the Sales Process of B2B Companies

Reiter Stefanie (2016): The Differences Between White Hat and Black Hat Search Engine Optimization Techniques and Their Role in Search Marketing

Primig Stefanie (2016): Business Analytics - Einfluss auf Entscheidungen im Supply Chain Management

Meyer Sonja (2016): Talentmanagement - ein Fahrplan für KMU

Beutl Sarah (2016): Die Vermarktung der Arbeitgebermarke im Zusammenhang mit sozialen Medien

Pommer Sandra (2016): Inbound Marketing & the Potential of Social Networks in the B2B Sector: Realizing the Effectiveness of Using LinkedIn, Facebook & Twitter

Zorn Rebecca (2016): Wissensmanagement in Unternehmen im Sonderfall Karenzierung

Hosp Ralf (2016): Geeignete Personalmaßnahmen für eine rückläufige Kapazitätsauslastung infolge eines konjunkturellen Abschwungs

Hollaus Martina (2016): Website Traffic Building: How SMEs Can Attract More Visitors

Graber Martin (2016): Gewährleistung des Datenschutzes bei Einsatz der RFID-Technologie

Breitenlechner Markus (2016): Wie sieht ein mögliches Modell für automatisierte Unternehmensberatung basierend auf Hard Facts aus und welche Aspekte sind für die Erstellung eines solchen Modells zu berücksichtigen

Grimm Julian (2016): The Benefits of Marketing Automation Solutions for Marketers Concerning Lead Nurturing

Riegger Harry (2016): Software as a Service in Mobile Cloud Computing

Mair Florian (2016): Einsatzgebiete von Industrie 4.0 Technologien im Lean Management

Hetzenauer Florian (2016): Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber und Employer Brand im demographischen Wandel

Klausner Eva-Maria (2016): Social Media as a Mean for Lead Generation in the B2B Industry & its Impact on Sales Professionals

Marangoni Dario (2016): Mitarbeiterbindung in Bezug auf monetäre und nicht monetäre Anreizsysteme

Bryzhytska Daria (2016): Practices and Success Measurement of Content Marketing Strategies in B2B Sector

Angerer Andreas (2016): Anforderungen und mögliche Erkenntnisse einer Bauprojektgliederung nach ÖNORM B1801-1 in Abhängigkeit der Projektphasen

Müller Alexander (2016): The data-driven hospital: Contemporary frameworks and challenges for implementing Business Intelligence System. An empirical analysis in Austria's healthcare institutions

Kamenicka Veronika (2015): Possibilities and Potentials for Small Businesses to Implement Industry 4.0

Innerebner Thomas (2015): Potential & Implication of Customer Centric Solutions in Regard to Modular Driven Frameworks Across Industries Based on the Examples of SAP & BMW

Hannich Theresa (2015): Applying RFID as Process Optimization Tool for B2C Transport Companies

Vaia Stefanie (2015): Active Sales Support Based on Using Blogs and Other Social Media Activities

Primig Stefanie (2015): RFID eine Möglichkeit der Traceability im Supply Chain Management

Zorn Rebecca (2015): Optimierung des Personalplanungsprozesses von administrativen Stellen in KMUs

Kastner Petra (2015): Prozessoptimierung durch Implementierung eines EDV-Systems anhand des Beispiels eines KMU im Bereich der Bargeldlogistik

Niedrist Peter (2015): Customer Relationship Management im Vertrieb einer österreichischen Retailbank

Schwab Michael (2015): Wissensmanagement als Erfolgskriterium bei der Regionalisierung des Vertriebs

Unterberger Markus (2015): Project Controlling - Ausgewählte Methoden und deren Anwendbarkeit in Großprojekten

Gass Manuel (2015): Projektmanagement im Umfeld von Innovation- / Design Thinking.

Ellecosta Laura (2015): Kundenzufriedenheitsanalyse - Studie zur Kundenzufriedenheit bei mittel-ständischen ERP-Lösungsanbietern der DACH-Region

Hundsbichler Klaus (2015): Prozessanalyse und Dokumentation im Customer Care Center der Tiscover GmbH

Hofer Johannes (2015): Studie zur Kundenzufriedenheit bei mittelständischen ERP-Lösungsanbietern der DACH-Region

Semrau Franziska (2015): Safety & Security Issues in Industry 4.0

Sahingöz Ezgi (2015): Big Data: Data Driven Decision-Making am Beispiel eines Oline-Hotelbuchungsportals

Gaus Dennis (2015): The Role of Railway Transportation in the Integrated Supply Networks of Industry 4.0

Duda Denise (2015): Erfolgsmessung im Wissensmanagement am Fallbeispiel einer weltweit agierenden Steuerberatungsgesellschaft

Stecher David (2015): Design Thinking as Methodology to achieve Strategic Decisions in Small and Medium Enterprises

Felicetti Clemens (2015): Integration of Independent Market Research Studies: A Theoretical Toolbox

Prommegger Barbara (2015): Design Thinking im Umfeld des agilen Projektmanagements im Bereich der Softwareentwicklung

Kögl Anna (2015): The Influence of Digitalization on the Consulting Industry

Veber Andreas (2015): Einführung von Smart Metering bei Tiroler EVU

Angerer Andreas (2015): Anforderungen eines internen Projektcontrollings im Baudienstleistungssegment im Kleinst- und Kleinunternehmensbereich

van Vark Alexandra Eléonore Carmen (2015): IPMA vs PMI Standards: A Distinction in the Matter of Stakeholder Communication

Kaiser Alexander (2015): Einführung eines ERP-Systems bei der Hall AG

Adamer Agnes (2015): Personallogistik und Routenplanung von mobilen Reinigungsteams am Beispiel eines Unternehmens im Bereich Facility Services

Eiterer Wendelin (2014): Prozesserhebung, -modellierung und -optimierung in den Bereichen Produktionsplanung und Stammdatenmanagement

Knilling Stefan (2014): Erstellung eines Konzepts zur Einführung eines Intranets bei der Bayrischen Zugspitzbahn Bergbahn AG

Fraccaro Matthias (2014): Systematische Analyse und Auswahl von Standard-Groupware-Software am Beispiel von Software-Dienstleistungsunternehmen

Told Martin (2014): Prozessoptimierung mit Radiofrequenzidentifikation

Hepperger Martin (2014): Status von Project Management in Zeiten von Agile Projects und Social Media

Heiss Marc (2014): Prozessoptimierung von Messeausstellungsstücken der Firma Physiotherm GmbH

Guggenberger Leo (2014): Erhebung der Anforderungen und Analyse am Markt befindlicher ERP-Systeme für kleine, familiengeführte land- und forstwirtschaftliche Betriebe

Bohnacker Jan-Karim (2014): Implications of Complexity Theory for Project Management Practice on the example of Audi AG

Trenovski Georg (2014): Modernes Ressourcenmanagement als kritischer Erfolgsfaktor im Projektportfolio - Management

Schäfer Fabian (2014): Messmethoden zur Relevanz von Messeteilnahmen

Gallop Christoph (2014): ERP- Einführung: Nur ein EDV Projekt? Kritische Erfolgs-und Misserfolgsfaktoren von Change Management Prozessen

Schöttl Bernhard (2014): Verbesserung des Vertriebsvorbereitungsprozesses der Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen

Hueter Anna (2014): The Knowledge Management of the Amicorp Group in Southwest China

Sollhard Stefan (2013): Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems zur Prozessverbesserung im Einkauf anhand der Fa. ADLER WERK Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co KG

Kreis Sarah Larissa (2013): Optimierung der Beschaffung durch Gestaltung und Implementierung eines Bestelltools - Erarbeitet für die Swarovski Tourism Services GmbH

Schweizer Richard (2013): Einführung eines Multiprojektmanagements für die IT eines Konzerns

Rothenbuchner Patrik (2013): Agile Projektmanagementansätze für mittelständische Unternehmen am Beispiel der BMW Financial Services Austria

Darbo Katharina (2013): Prozessoptimierung durch IT-gestütztes Wissensmanagement zur Verbesserung der innerbetrieblichen Kommunikation

Maus Clarissa Annette (2013): Analyse von strategischen Erfolgskriterien für ein Stammdatenmanagement-Konzept als Beratungsleistung

Zorn Andreas (2013): Wissensmanagement im Vertrieb in einem Tiroler Kreditinstitut

Galante Andreas (2013): Prozessmanagement - Neuausrichtung der Kommunikationsstrategie der Develey Italia GmbH Einführung einer neuen Brand Identity samt Neuauflage der Produktetiketten und neuem Logo

Fuchs Andreas (2013): Konzeption für die Einführung eines Organisationsmanagements mit SAP am Beispiel SOS-Kinderdorf Österreich

Scherl Theresa (2012): Auswahl eines Informations- und Kommunikationssystems zur Einführung von elektronischen Rechnungen für die MPREIS Warenvertriebs GmbH

Werner Stefan (2012): Bestellprozessanalyse und Sollprozessanalyse nach Kundenbedürfnissen bei der Metro Cash & Carry Österreich GmbH

Walch Robert (2012): SEPA Einführungskonzept bei der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG

Sturm Rene (2012): Qualitätssicherung durch Prozessoptimierung in einem Kleinstunternehmen

Mayr Raimund (2012): Initiierung von Unternehmenskooperationen Eine Fallstudie zur Initiierung einer Unternehmenskooperation am Beispiel der Lieferkette eines Tiroler Kleinunternehmens

Mader Matthias (2012): Bewertung von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen

Hopfner Martina (2012): Nachhaltiges E-Coaching in Unternehmen

Hussl Markus (2012): Globale Produktion von Massenartikeln - Kriterien zur globalen Standortwahl

Brunner Markus (2012): IT-Supported Coaching - als Weiterbildungsform im Banken- und Versicherungssektor

Wiesenfeld Lisa (2012): Der Einsatz von Social Media im Recruiting-Prozess von Unternehmen

Kohler Felicitas (2012): Process Mapping Erstellung einer integrativen Process Map im Produktionsbereich der Firma planlicht GesmbH & Co. KG

Furtner Eva-Maria (2012): Der Einsatz von Blended Learning im Banken- und Versicherungssektor

Kuen Elmar (2012): Einführung eines Dokumentenmanagementsystems als Teil eines ganzheitlichen Wissensmanagements

Gürtler Doris (2012): Analyse der Projektkommunikation innerhalb von Projektteams und daraus abgeleitete Verbesserungsmaßnahmen

Wohlfarter David (2012): IKT als Hilfsmittel im Umgang mit Komplexität und Dynamik im Unternehmen

Dollinger Caroline (2012): Informationssuche über Social Media in der Personalbeschaffung

Zorn Alexander (2012): Prozessorientiertes Wissensmanagement im Shopvertrieb anhand dem Beispiel eines Telekommunikationsanbieters

Oberhauser Stephan (2011): Die Standortanalyse als Grundlage für die Standortwahl in einem unternehmensinternen Standortnetzwerk

Stark Stefan (2011): Der Projektabschluss als wesentlicher Bestandteil des Projektmanagements

Zangerl Simon (2011): Neue Ansätze und Entwicklungen im Projektmanagement

Walter Robert (2011): Neue Anforderungen im Projektmanagement

Faißt Rebecca (2011): Wandel im Projektmanagement

Strehle Michael (2011): Interne Prozessoptimierung als Ergebnis einer Kundenbefragung

Stückler Katharina (2011): IT-Sales -Online Vertriebsstrukturen zur Absatzsteigerung im B2B-Sektor

Oswald Iris (2011): B2B - eCommerce zur Verbesserung von Vertriebsprozessen

Ladenhauf-Kleindienst Gideon (2011): Quo vadis ERP? - Neue Anforderungen und Herausforderungen an ERP-Systeme

Faimann Fabian (2011): ERP-Trends der nächsten Jahre

Steidl Emmanuel (2011): Erfolgsfaktoren im Online-Vertrieb zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit

Vorhauser Anna (2011): Regionale Netzwerke Gestaltungsansätze einer Netzwerkkooperation im Südtiroler Event- und Veranstaltungsbereich

Falbesoner Andreas (2011): Herausforderungen in der Entwicklung von ERP-Systemen

Haas Wolfgang (2010): Objektivität von Usability-Tests

Span Robert (2010): Chancen und Risiken einer ERP-Einführung in kleine und mittlere Industrieunternehmen

Green Hannes (2010): RFID-Entwicklung in der Logistik: Zukunftstechnologie mit Potenzial?

Braun Florian (2010): Einsatzmöglichkeiten von Web2.0 im eBusiness

Huber Clemens (2010): Entscheidungsfaktoren bei der Wahl elektronischer Zahlungssysteme

Werth Sebastian (2019): The Change in Modern IT Environments - How Cloud Computing Transforms Leadership and Management

Fiegl Martin (2019): Impacts of Digitalization on Customer Behaviour in Retail Banking

Sinz Mario (2019): Automatization and Digitalization in the Gastronomy and Accommodation Sector - An Opportunity for a Business Idea?

Frontalini Lorenzo (2019): Smart Manufacturing at Hilti AG: development of a framework to assess smart factory use-cases value

Schumann Jannik (2019): Influencing Factors of the Decision Maker During the Pre-Deal Phase of an Merger and Acquisition Exampled on an IT-Security Start-up

De Zordo Felix (2019): The Role of Process Management in Non-Profit Organizations - A Case Study of the Verein Generationen und Gesellschaft

Stachl Andreas (2019): Transport Logistics 4.0 - The Effect on the Tyrolean Forwarding Economy

Weiskopf Andrea (2019): Agile Product Development at Swarovski Professional

Steiner Thomas (2018): Roadmap Towards Digitization of Procurement Processes in SMEs

Primig Stefanie (2018): Project Risk Management: Interrelation Between Project Complexity and Project Cost Overrun

Eder Philipp (2018): Material and Production Planning Under Uncertainties

Perthen Patrick (2018): Evaluation of a Stakeholder Based KPI Multi Project Management Solution

Kathrein Michael (2018): Competitive Intelligence: The role of the sales force as a CI agent

Graber Martin (2018): Optimization of a Commission Payment Process

Volk Katrin (2018): The Influence of Industry 4.0 on Organisations With a Focus on (Strategic) Procurement

Kiendl Johannes (2018): The Adaptive Usage of Scrum - Applied Standards, Customized Models and Best Practices

Schädle Dennis (2018): Industry 4.0-Readiness of SMEs - Barriers and Challenges When Implementing Industry 4.0 Technologies Into Business Structures

Sulíková Barbora (2018): The Blockchain-Enabled Supply Chain and its Impact on Sourcing and Transactional Functions of the Procurement Process

Eller Nina-Carine (2017): B2B Buyer-Seller Relationship Development through Social Sales

Trojer Emanuel (2017): Analysis of Digital Business Transformation With Regards to the Implication on the Organizational Structure

Bock David (2017): How chatbots influence e-Loyalty towards e-Commerce websites

Felicetti Clemens (2017): Smart Replenishment: Critical Factors of Consumer Acceptance for Automated Replenishment Systems in an loT Environment

Bruckner Claudia (2017): The Improvement of Total Quality Management Processes in a Food Producing Company

Ravi Balaji Rengarajan (2017): Influence of Culture and Geographical Location on the Perceptions of the Subject Groups in Project Management Within the Same Organisation

Bakos Orsolya (2016): The Phenomenon of Outsourcing in Hungary With the Emphasis on the IT Sector

Gruber Karin (2016): The Impact of Digitization on the Sales of Insurance Policies from the Customer Perspective

Novakovska Eva (2016): Improving Internal Communication within Small and Medium-sized Enterprises by implementing a Social Task Management System

Tschinkel Daniel (2016): Smart Grids & Smart Metering: Intelligent Power Grids and Their Challenges to Energy Providers and Network Operators in Austria

Nickel Benjamin (2016): EMERGING BUSINESS OPPORTUNITIES IN THE SHARED ECONOMY

Stoeva Zdravka (2015): Sales Approaches in the Area of Cloud Computing Services

Sollhard Stefan (2015): Industry 4.0: Impact on Purchasing of the Future

Fink Sabine (2015): Towards Integrated Market Intelligence: Case Study of ALPLA

Dietrich Martin (2015): IT Value Analysis Tools

Mairginter Alexander (2015): Sustainability Through Business Process Management: Opportunities and Challenges of Green Business Process Management

Ballan Alberto (2015): Consumer Acceptance of BLE Beacon Technology for Proximity Marketing within the Italian Retail Industry

Stadtmüller Thomas (2014): End-to-End Business Processes Identification of End-to-End Business Processes, Their Documentation as Event-Driven Process Chains and Their Applications as a Management Approach in the Exemplary Case of the CÆLUM Group GMbH

Unterholzner Patrick (2014): Strategic Development Process of an Integrated Performance Measurement System for the Manufacturing Industry Based on Modern Information Analysis

Nussbaumer Michael (2014): Project Management in Indirect Business - Functions, Responsibilities and Organizational Structure Within GE Jenbacher

Marchhart Matthias (2014): Process Management Requisites for SMEs in the Technical Consulting Industry: A Case Study of Geoconsult Group

Bilbao Baró Gillen (2014): Intergenerational Transfer Knowledge Process on Europe's Population Aging

Pescoll Caroline (2014): The War for Talent How to Benefit From Brain Drain - An Analysis of Talent Migration in South Tyrol

Walter Robert (2013): Particularities of the Project Portfolio Management in the Creative Industries

Amenda Kathrin (2013): Flexibility in a medium-sized enterprise in the transportation branch

Haas Wolfgang (2012): Consumers' Price Sensitivity in the case of Smart Mobile Applications

Jegle Michael (2012): Data Volume Management Using the Example of SAP SEM Banking



MCI uses cookies to align content and recommendations with your interests. Detail information on the use of cookies and services for web analysis and online marketing can be found in our privacy policy. By using our website, you consent to the use of our cookie policy.
Privacy Policy