Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

Short Facts

Akademischer Grad:Master of Arts in Business / MA or M.A.
Die Führung des akademischen Grades in Verbindung mit dem Zusatz „MCI“ ist gestattet.

Dauer:4 Semester inkl. Masterarbeit und Abschlussprüfung
Voraussetzungen:Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor- oder gleichwertiger Bildungsabschluss mit einem Ausmaß der wirtschaftswissenschaftlichen Fächern von mindestens 45 ECTS Punkten
Studienbeginn:Herbst 2016
Sprache:Deutsch

Entrepreneurship & Tourismus

Das Masterstudium Entrepreneurship & Tourismus ermöglicht den Studierenden, Fähigkeiten und Kenntnisse zu entwickeln, die das Erkennen und Nutzen von Marktchancen alleine oder innerhalb einer Organisation fördern. Dadurch sind sie in der Lage, etwas Neues zu schaffen und nachhaltigen Erfolg zu erzielen.
THE_ICE.jpg

Das Masterstudium Entrepreneurship & Tourismus verfolgt somit primär folgende Ziele:
  • Vermittlung eines fundierten und praxisnahen Wissens zur Professionalisierung des Unternehmertums im Tourismus;
  • Auseinandersetzung und Reflexion mit den wesentlichen unternehmerischen und interkulturellen Führungskompetenzen;
  • Vermittlung von fundiertem und praxisnahem Wissen im strategischen und operativen Marketing sowie dessen professionelle Anwendung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft;
  • Entwicklung spezieller Kenntnisse in der Führung von familiengeführten Unternehmungen (Family Business Management) im Tourismus;
  • Schaffung eines Gesamtverständnisses für Trends und aktuelle Entwicklungen im Internationalen Tourismus;
  • Vermittlung und Know-how zu zentralen Herausforderungen im Management von Destinationen und Innovationen.
Das Masterstudium „Entrepreneurship & Tourismus“ bietet mit zwei innovative Studienzweige an.


Grafik-Tourism-en.png