Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

Short Facts

Akademischer Grad:Master of International Business & Tax Law (LL.M.)
Die Führung des akademischen Grades in Verbindung mit dem Zusatz „MCI“ ist gestattet.

Dauer:4 Semester
Voraussetzungen:Abgeschlossenes Universitäts- bzw. Hochschulstudium mit einschlägigen juristischen Vorkenntnissen oder eine mindestens einjährige Berufserfahrung im Bereich int. Wirtschafts- & Steuerrecht
Sprache:SPRACHHINWEIS_

Intl. Wirtschafts- & Steuerrecht LL.M.


Rechtsanwalts-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien stehen ebenso im internationalen Wettbewerb wie Unternehmensberatungen oder Industrieunternehmen. Dieser Wettbewerb betrifft nicht nur Auftraggeber/-innen oder Kund/-innen, sondern zunehmend auch die Rekrutierung und Bindung qualifizierter Mitarbeiter/-innen. Die Art und Weise, wie Organisationen Know-how schaffen, schützen und in marktgängige Produkte und Leistungen transformieren können, wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor.

Vor diesem Hintergrund und einer zunehmenden Verflechtung der Weltwirtschaft bietet das MCI Management Center Innsbruck in Zusammenarbeit mit der Frankfurt School of Finance & Management und der Universität Innsbruck einen einzigartigen Executive Master-Studiengang. Der berufsbegleitende Master-Studiengang Internationales Wirtschafts- & Steuerrecht LL.M. führt zum international anerkannten Abschluss eines Master of Business & Tax Law (LL.M.), wird je zur Hälfte in Innsbruck und Frankfurt am Main durchgeführt.

Anerkannte Expert/-innen aus Wissenschaft und Praxis, Wirtschaftsnähe, Fallstudienorientierung und das internationale Netzwerk renommierter Hochschulen bürgen für Qualität und Akzeptanz dieses im deutschsprachigen Raum beispielgebenden Master-Studiengangs.

Kooperation mit:

Frankfurt School of Finance and Management_HfB_2011.png



Stimmen zum Internationalen Wirtschafts- & Steuerrecht LL.M.

Praxisorientiert, wissenschaftlich fundiert und dazu eine Betreuung, die seinesgleichen sucht. Das sind kurz zusammengefasst die herausragenden Merkmale eines Studiums am MCI. Der LL.M.-Studiengang im „International Business & Tax Law“ hat inhaltlich zudem allen meinen Erwartungen entsprochen und sie zum Teil noch übertroffen.

Sascha Wollersheim, LL.M., Bank Sarasin AG, Rechtsanwalt, Leiter des Bereichs Legal & Compliance, Frankfurt am Main/Deutschland

Bei Darbo denken wir in Generationen und nicht in Quartalen. Was mich täglich antreibt, ist Möglichkeiten für unter Unternehmen und unsere Produkte zu erkennen und wahrzunehmen. In den eineinhalb Jahren meines berufsbegleitenden Masterstudiums für Wirtschafts- und Steuerrecht am MCI wurde ich stark gefordert und erhielt komprimiertes Wissen. Die Betreuung war professionell und effizient. Das praxisrelevante juristische Wissen kann ich bis heute jeden Tag produktiv im Betrieb anwenden.

Originalinterview aus dem Jubiläumsmagazin des Verbands der Privaten Hochschulen, Heidelberg, Oktober 2014:
Mag. Martin Darbo, LL.M., Vorstandsvorsitzender A. Darbo AG, Stans bei Innsbruck

Der LL.M. Studiengang hat mein vorhandenes Wissen konsequent internationalisiert und mir die Tür für neue berufliche Wege geöffnet. In meiner Tätigkeit im Bereich Transaction Tax habe ich viele Anknüpfungspunkte aus dem Studium, die mein berufliches Handeln beeinflussen. Die Brücke zwischen Theorie und Praxis ist in diesem Studium kein leeres Versprechen. Das MCI hat mich als Bildungseinrichtung überzeugt — ich schaue auf eine interessante und tolle Zeit in einem herzlichen und zugleich professionellem Lernumfeld zurück.

Sandro Schwenke, LL.M., Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH, Senior, Eschborn/Frankfurt am Main/Deutschland

In einem von Dynamik und tagtäglich wachsenden Anforderungen geprägten Wettbewerbsumfeld, können sich auch multinationale Konzerne nur durch hervorragend ausgebildete Mitarbeiter/-innen wesentliche Alleinstellungsmerkmale gegenüber ihren Mitbewerber/-innen sichern. Mit meiner Entscheidung am MCI und der Frankfurt School of Finance & Management einen LL.M.-Studiengang zu belegen, ist mir genau das gelungen. In angenehmer und zugleich fordernder Atmosphäre habe ich viele spannende Persönlichkeiten kennengelernt. Gemeinsam haben wir uns wichtige Skills angeeignet, die im Job von unschätzbarer Bedeutung sind. Mit motivierten Leuten in einer modernen Lernumgebung voran zu kommen, ist eine Erfahrung die ich jedem Gleichgesinnten wärmstens empfehlen kann.

Dipl.-Bw. (BA) Marcus Haberstroh, LL.M., Pricewaterhouse Coopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Senior Consultant Strategy & Operations Consulting, Frankfurt am Main/Deutschland