Logos der Akkreditierungsstellen AACSB und FIBAA
A | A | A

MCI-Professur an Werner Stadlmayr

Montag, 03. April 2017

Die Unternehmerische Hochschule® in Innsbruck verleiht die Professorenwürde an Dr. rer.nat. Werner Stadlmayr

In Würdigung seiner Leistungen in Forschung, Lehre und Entwicklung des Hochschulsektors, verbunden mit einer beispielhaften Übersetzung von Forschungsleistungen in die Lehre, hat das Management Center Innsbruck (MCI) kürzlich Dr. rer.nat. Werner Stadlmayr die Professorenwürde verliehen. Als begeisterter Naturwissenschafter absolvierte Werner Stadlmayr sowohl sein Chemiestudium als auch die Dissertation in Physikalischer Chemie an der Universität Innsbruck mit Auszeichnung. Seit 2012 ist er Dozent am MCI, seit 2014 Leiter des Fachbereiches Mathematik und Physik im Department Umwelt-, Energie- & Verfahrenstechnik. Nun folgt mit der Verleihung der Professorenwürde der nächste akademische Schritt.

Seinen Lebenslauf zeichnen nicht nur herausragende wissenschaftliche Leistungen, Preise und Stipendien aus, sondern auch eine hervorragende didaktische Qualifizierung. Aufgrund seines außergewöhnlichen Talents als Hochschullehrer genießt er hohe Wertschätzung seitens der Studierenden genauso wie seiner Kollegen/-innen. So beschrieb denn auch seine Antrittsvorlesung „Lehre und Forschung – eine starke (aber schwierige) Synthese“ die Inhalte seiner Tätigkeit auf höchst unterhaltsame Weise von einem abstrakten philosophischen Blickwinkel aus. Lehre und Forschung fußen auf unterschiedlichen Denkkonzepten, eine harmonische Synthese erscheine auf den ersten Blick unmöglich. Während sich die Forschung dem gezielten Aufsuchen neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse widme, streng logischen Gesetzen folge und objektivierbare Sachverhalte beschreibe, befasse sich die Lehre auch mit Menschen und ihrem Verhalten und sei einem subjektiven Weltverständnis zugetan. Das verbindende Element liege laut Stadlmayr in der Konsistenz, also beispielsweise in der konsistenten Erarbeitung der Lehrinhalte und der Methodik des richtigen Schlussfolgerns.

Lebenslauf FH-Prof. Dr. rer.nat. Werner Stadlmayr

Im Beisein von Familie, Weggefährten, Kollegen/-innen und Studierenden überreichte MCI-Rektor Andreas Altmann gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Hochschulkollegiums Univ.-Prof. FH-Prof. Dr. Franz Pegger die Ernennungsurkunde.

FH-Prof. Werner Stadlmayr bei seiner Antrittsvorlesung.
FH-Prof. Werner Stadlmayr begeisterte mit seiner
Freuen sich mit dem neuen Professor am MCI:
MCI-Kollegiumsvorsitzender Franz Pegger
von links: MCI-Rektor Dr. Andreas Altmann,


Department Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik

Bachelorstudium Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik
Masterstudium Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik


Pressekontakt & Rückfragen:
Mag. (FH) Ulrike Fuchs
+43 512 2070-1527
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen