A | A | A

Brand Management

FIBAA_PremiumsiegelMarkenorientierte Unternehmensführung

Die Märkte werden in Zukunft mehr denn je von Unternehmen mit attraktiven Profilen dominiert. Sei es im Handel, in der Industrie oder Konsumgüterbranche, im Dienstleistungssektor oder im Nonprofit Bereich. Führt man sich erfolgreiche Marken-Unternehmen unterschiedlicher Branchen vor Augen, wird offensichtlich, dass nachhaltiger Unternehmenserfolg das Ergebnis hervorragender Unternehmensleistungen ist. Jene Unternehmen sind am erfolgreichsten, die Sinn und Identität für Kunden und Mitarbeiter stiften.

Damit verändern sich auch die Anforderungen an das Management von Marken-Unternehmen: nicht mehr stumpfes Führen von Abteilungen und mechanistisches Prozess-Management, sondern Management von Identität und Sinn nach innen und nach außen. Brand Management leistet für diese Aufgabe einen zentralen Beitrag, allerdings nicht im herkömmlichen Sinne als Ausrichtung der Marketing-Instrumente. Es wird zur Führungsaufgabe für das Management-Board.

Dieser Zertifikats-Lehrgang kann auf die von der internationalen Akkreditierungsagentur FIBAA mit Premiumsiegel ausgezeichneten und in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck und weiteren renommierten Partneruniversitäten angebotenen Master-Studiengänge General Management Executive MBA und Master of Science in Management & Leadership MSc angerechnet werden.

Zertifikats-Lehrgänge des MCI folgen einem inhaltlich und didaktisch bewährten Konzept, welches auf die spezifischen Bedürfnisse berufstätiger Entscheidungsträger abgestimmt ist. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Informationen zu möglichen Stipendien



Bewerbungen werden laufend entgegengenommen.



In Zusammenarbeit mit:

Institute of Brand Logic           


Ab Jänner 2014 startet der Lehrgang „Brand & Corporate Management“ erstmals in Kooperation mit der renommierten Hamburg School of Business & Administration (HSBA) in Hamburg.

Presseinformation

Logo_HSBA