Grundlagen des methodischen Handelns

Lehrinhalte
  • - Überblick über aktuelle Handlungsmethoden und Arbeitsformen, Konzepte und Arbeitshilfen zu Diagnose und Auftragsklärung
    - Grundsätze der professionellen Haltungen der Sozialen Arbeit
    - Bedeutung der drei zentralen Bezugsebenen des methodischen Handelns:
    - die Ebene der konkreten Interaktion mit Einzel-nen/Gruppen/Gemeinwesen
    - die Rolle und den Einfluss der am methodischen Handeln beteilig-ten Organisationen
    - die Rolle und den Einfluss gesellschaftlicher Erwartungen an die Soziale Arbeit
    - Verstehen der Methoden als übergreifende Interventions- und Reflexionskonzepte, die für planmäßiges und kontrolliertes Arbei-ten erforderlich sind
Das MCI verwendet Cookies, um Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz