Makroökonomik

Lehrinhalte
  • - Einführung in die Makroökonomik
    - Makroökonomische Größen (BIP, Inflation, Arbeitslosigkeit)
    - Makroökonomische Ziele und Zielkonflikte: Produktion, Wachstum, Preise,
    Stabilität, Beschäftigung
    - Maßnahmen der Wirtschafts- und Konjunkturpolitik (kurz- und langfristig)
    sowie der Geldpolitik und Analyse der Auswirkungen im makroökonomischen
    Modellrahmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz